Dienstag, 1. April 2014

Grüner Daumen

Der Engel ist Anfang des Jahres - aus seinem Elternhaus hinaus - in eine WG, das "Nerdgeschoss", gezogen. Ich habe das als Anlass genutzt, um ihn mehr als einmal zum bekannten, von mir heiß geliebten Möbelschweden zu zerren, denn er oder die WG brauchen ja dies und das und jenes unbedingt noch. Außerdem ist der bloß 15 Minuten mit dem Auto entfernt.
Und so kam es, dass uns beim ersten Ausflug Anzuchtsets für "Tomate & Basilikum" und "Chili & Koriander" zurückbegleiteten.
Seitdem hat der Engel irgendwie seinen grünen Daumen entdeckt. (Jetzt erst, obwohl er ein paar Jahre älter als ich und Diplom-Biologe ist.)
Inzwischen haben sich noch Schnittlauch, Radieschen, noch mal Tomaten und Erdbeeren dazugesellt.

Und seit gestern sind es noch ein paar Kräuter mehr, denn ich hab den Engel von der Notwendigkeit von Petersilie, Oregano und Zitronenmelisse überzeugen können. Mal sehen, wann die keimen, spätestens dann gibt's die ersten Fotos.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...