Dienstag, 17. Juni 2014

Das letzte Einhörnchen

Ich bin ja nicht das Hörnchen ohne triftigen Grund. Ich mag Eichhörnchen. Und das auch nicht einfach so, sondern weil mein Nachname dem von Puschel sehr ähnlich ist.

Vor einer Weile habe ich mir dementsprechend ein T-Shirt mit einem Aufdruck zugelegt, der sich "Das letzte Einhörnchen" nennt.
 Beworben wurde das Shirt damals mit folgenden Worten:
"Das fast verstorbene Einhörnchen gehört zur Spezies der Grunznager, ähnlich dem allseits bekannten Wolpertinger. Wobei der Wolpertinger es zu erstaunlichem Ruhm inner- und außerhalb der Wald- und Wiesenfreunde gebracht hat, fristet das Einhörnchen ein bedauerliches Schattendasein. Die Hörnchenaktivisten rund um Eloysius Schwan versuchten schon einmal in den Achtzigern dem Hörnchen aus seiner Lethargie zu helfen. Aufgrund einer ausgeprägten Legasthenie des Drehbuchautors wurde dann aber bedauerlicherweise aus dem letzten Einhörnchen das letzte Einhorn und damit der größte Tierfilmerfolg seit Daktari!" *

Das letzte Einhörnchen

getragen / Gesamtansicht

Gefunden hatte ich es in einem Shop, der sich "A better tomorrow" nannte, inzwischen gibt es den Shop aber nicht mehr.


* der zitierte Text kommt von dieser Website
Weitere Links zu dem Shirt: shirthunter, Interview mit dem Shopinhaber, über das Design

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...