Mittwoch, 17. September 2014

[Nägel] Manhattan Lotus Effect 46Q

Und ich hab es doch noch geschafft mir die Nägel vor der Abfahrt hübsch zu Lackieren. Es war Bordeaux von Lena für ihre Aktion "Lacke in Farbe... und bunt!" auf ihrem Blog "Lenas Sofa" gewünscht und ich dachte erst einmal "Hilfe, in der Farbe habe ich doch gar keinen Lack!". Aber bevor ich panisch die Läden abgeklappert habe, habe ich mich durch die Bordeaux-Galerie aus der ersten "Lacke in Farbe... und bunt!"-Runde geklickt. Und schon beim zweiten Eintrag habe ich einen Lack gesehen, der mir irgendwie bekannt vorkam. Damals hat Cyw diesen Lack hier, "46Q" von Manhattan, vorgestellt, und genau den Lack habe ich auch bei mir rumstehen. Natürlich ohne mir darüber bewusst zu sein, dass es ein bordeauxfarbener Lack ist.

Manhattan "46Q" in einer Schicht

Natürlich habe ich vergessen Bilder zu machen, bevor ich die zweite Schicht lackiert habe. Zumindest an der linken Hand. Rechts war nur eine Schicht drauf. Und mit links Fotos zu machen ist verdammt anstrengend. Ignoriert den angetapperten kleinen Finger, die zweite Schicht Lack hat alles wieder ausgebügelt.

Manhattan "46Q" in zwei Schichten
Mit der zweiten Schicht wird das Ergebnis weniger rötlich, dafür sind aber alle Streifen weg. Und im richtigen Winkel mit dem richtigen Licht ist das Bordaux auf jeden Fall gut erkennbar.

Mit Überlack und anderem Winkel
Den Bordeaux-Ton finde ich auffällig, aber auf eine klassische Art und Weise. Nicht vergleichbar mit dem Auffällig eines Neonlackes. Besonders wohl fühle ich mich nicht damit auf den Fingern, solche Farben trage ich lieber auf den Zehen. Pediküre-Nägel, wäre doch auch mal interessant, oder?

Leider musste ich den Lack schon am nächsten Tag wieder komplett entfernen, einerseits hatte ich schnell Tipwear (was mir generell schnell passiert, aber mich meistens nicht stört), andererseits haben ein paar Nägel kleine Dellen und Risse bekommen, vermutlich vom Mäusekäfig säubern und Radtaschen packen. Und weil ich vermutlich eh die nächsten zwei Wochen nicht zum Schneiden oder Feilen komme, sind die Nägel jetzt ganz kurz.

Kommentare:

  1. Liebes Hörnchen, einen wirklich schönen Lack zeigst du da - aber könntest du bitte irgendwo auf die Aktion verlinken, damit auch deine Leser wissen, worum es geht? :) Merci!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich und mache ich in zukünftigen Posts, wenn man mir etwas besser zu bedienendes zur Verfügung stellt, als ein Smartphone und Jugendherbergen-WLan.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...