Donnerstag, 16. Oktober 2014

[Challenge] 101 Dinge in 1001 Tagen - Monatsbericht #1

Meine "101 Dinge in 1001 Tagen"-Challenge läuft jetzt bereits einen Monat - Zeit für den ersten Zwischenbericht.

Helmut
Haare | Beauty

06. Badekappe anschaffen [0/1]
Die "Helmut"-Badekappe ist, dank LHN, bereits geordert und bezahlt. Wann sie bei mir eintrudeln wird, ist bisher noch nicht klar. Aber wenn sie da ist, dann kann ich auch wieder schön haarschonend schwimmen gehen.
Wer Helmut ist? Das LHN-Maskottchen

11. mindestens 15cm Längenzuwachs [2/15]
Von Ende August, als Engel und ich beim Friseur waren, bis Anfang Oktober sind meine Haare von 73 auf 75cm SSS (Strin-Scheitel-Spitzen) gewachsen. Einen Zentimeter mehr und die Länge ist wieder so, wie sie vor dem Friseurbesuch war, dafür aber mit voller Kante.
Bei dem Wachstum sind die 15cm bestimmt bald erreicht, sollte man denken. Allerdings muss man bedenken, dass ich ungefär alle 8-9 Monate mal mehr (~6cm) und mal weniger (~2cm) schneiden lasse. Außerdem sind es ja mindestens 15cm.



12. Nagellacksammlung vergrößern [0/1]
Geht einher mit Nr. 15. Inzwischen sind die Nagellacke aus dem Nachtkästchen in eine größere Schachtel umgezogen. Bei der letzten Zählung waren es rund 45 Farb- und Effektüberlacke. Und immer wieder steh ich im dm oder Müller und es sagt einer "Mama!" zu mir...

15. 20 LE-Nagellacke sammeln [2/20]



Der eine LE-Lack, "04 Holz oder Michel" aus der Oktoberfest-LE von essence, ist schon bei "Lacke in Farbe... und bunt!" letzte Woche zum Einsatz gekommen.

Der zweite (rechts im Bild), "03 Charlie seen in green" aus der "hello autumn"-LE (auch von) essence, muss wohl noch ein bisschen warten.







Selbstmachen

30. Handschriftliches Tagebuch führen [0/1]
Laut meiner Englischlehrerin in der 10. Klasse bin ich ganz furchtbar schlecht im Tagebuch schreiben. Gefühle, man muss Gefühle mit einbringen. Nur den Tag zusammenfassen ist kein Tagebuch.
Also hab ich mir Hilfe geholt, nämlich das "Tagebuch für gute und schlechte Tage". Da ist einiges vorgegeben zum Ankreuzen und Ausfüllen und ich habe seit Semesterbeginn brav jeden Tag ausgefüllt.


Ausprobieren | Lernen | Machen

42. Programmiersprache(n) lernen [0/1]
Da komme ich bei meinem Studiengang ja nicht drumrum. Ein klein bisschen Haskell kann ich lesen und von Java versteh ich auch etwas. Und weil ich ganz brav den Java-Kurs an der Uni besuche, versteh ich zum Semesterende ganz viel davon.

45. 2.500 Tweets [365/2.500]
Gibt's nicht viel zu sagen. Ich könnte die Zahl jeden Tag nach oben korrigieren, aber das ist wohl nicht nötig. Um pünktlich abzuschließen brauche ich ungefähr zweieinhalb Tweets am Tag. Da bin ich gut dabei zur Zeit.

46. 100.000 gehörte Songs bei last.fm [72.196/100.000]
Kann man auch nicht mehr zu sagen. Mein default-Wert für gehörte Songs/Tag ist bei 37. Für das Ziel muss ich "nur" 28 Songs im Schnitt pro Tag hören. Sollte machbar sein.

50. 100 Geocaches finden [1/100]
Eher zufällig haben der Engel und ich Anfang Oktober einen Geocache gesucht. Wir hatten Zeit und sind ein bisschen spazieren gewesen. Und ich habe endlich mal daran gedacht ihm zu zeigen, wie man eigentlich geocachet.


Gesundheit | Fitness | Ernährung

62. Gesunden Schlafrhythmus angewöhen [0/1]
Da war der Urlaub sehr praktisch. Und die Woche zwischen Urlaub und Semesteranfang habe ich den Rhythmus auch gut gehalten. Ich gehe zur Zeit zwischen halb 11 und 12 ins Bett und stehe morgens zwischen 6 und 8 auf. Klingt vernünftig für mich.




Kultur | Hobby | Reisen

64. Durch Belgien radeln [1/1]
Aachen - Valkenburg - Liège - Floreffe - Mons - Tournai - Gent - Brügge - Sint Niklaas - Kasterlee - Genk - Aachen

67. 50 Bücher lesen [2/50]
Mit 2 Büchern in einem Monat bin ich für dieses Jahr echt schnell gewesen. Es gab Zeiten, da habe ich ein Buch pro Woche gelesen. Seit ich studiere und den Engel habe, bin ich froh, wenn ich 10 in einem Jahr schaffe. Aber ich bin zuversichtlich, dass ich die restlichen 48 Bücher auch noch schaffe.


Haushalt | Kleidung

84. Kaffeemaschine entkalken/reinigen [1/30]
Gestern habe ich das erste Mal meine kleine "WMF 1", die ich zum Geburtstag bekommen habe, entkalkt. Bei der Wasserhärte, die hier herrscht, müsste man die Maschine bei meinem Kaffeekonsum (1-3 Tassen pro Tag) jeden Monat entkalken, aber den September habe ich ausfallen lassen, da ich sie ja 2 Wochen lang nicht benutzt habe während der Radtour.
Aber von jetzt an soll bei jedem Zwischenbericht dieser Punkt auftauchen. Falls nicht, erinnert mich daran!


Ist noch jemand bei der Challenge dabei? Wie läuft es gerade bei euch?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...