Mittwoch, 1. Oktober 2014

[Nägel] Park Avenue 60 Copper Lady

Wieder einmal hat sich Lena von Lenas Sofa für die Aktion "Lacke in Farbe... und bunt!" eine Nagellackfarbe ausgesucht und die Wahl viel auf Kupfer.




Mein heutiger kupferner Lack ist ein weiteres Belgien-Mitbringsel, heißt sehr passend "60 Copper Lady" und ist von der belgischen Firma Park Avenue Brussels. In der Flasche wirkt der Farbton etwas kupferner als auf den Nägeln, da geht er mehr in Richtung Gold. Das ganze ist durchzogen von einem Glitzerschimmer, der im Sonnenlicht wunderbar funkelt.

indirektes Tageslicht | direktes Sonnenlicht
Bei einer Schicht ist das Ergebnis nicht genügend deckend, aber bei zwei Schichten schimmert das Nagelweiß schon nicht mehr durch. Wer ein kräftig kupfernes Ergebnis will, der kann noch eine dritte oder vierte Schicht lackieren, das bietet sich bei der kurzen Trocknungszeit des Lacks fast schon an.

Außerdem habe ich noch einen weiteren Stampingversuch mit "50 Radiant Ruby" von Max Factor aus der Gel-Shine-Lacquer-Reihe gemacht, der sogar recht passabel geworden ist. Der Lack war unter anderem in der aktuellen LookBox von Müller enthalten.


Abschließend habe ich Überlack für die Haltbarkeit verwendet, für das Finish wäre das keineswegs nötig gewesen, Copper Lady ist entgegen meiner Bedenken zu keinem Zeitpunkt streifig gewesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...