Donnerstag, 3. September 2015

[Preview] alverde Limited Edition Oriental Bazaar

Auch alverde will im Herbst mitmischen und hat dafür eine Limited Edition mit dem Namen Oriental Bazaar designt.

"Ausdrucksstarke Augen, farbintensive Lippen und ein Teint, wie von der Wüstensonne geküsst: Du möchtest dich einmal fühlen wie eine Prinzessin aus 1001 Nacht? Dann lass dich von alverde NATURKOSMETIK ins Morgenland entführen! Mit der neuen Limited Edition Oriental Bazaar zauberst du im Nu ein sinnliches Make-up im Oriental-Look!"


Mittwoch, 2. September 2015

[Preview] p2 Limited Edition Pretty 60's

p2 bringt im September eine weitere Limited Edition mit dem Namen Pretty 60's auf den Markt.

"In diesem Jahr blühen die Trends der 60er-Jahre mit ihrer lockeren und lässigen, aber auch sinnlichen Art voll auf und sind aus den aktuellen Looks nicht wegzudenken.
Stilikonen wie das britische Fotomodell Twiggy, Brigitte Bardot und Audrey Hepburn gelten bis heute als unvergessliche Vorbilder. Ein Blick in den Kleiderschrank verrät: Fashion-Klassiker dieser Ära wie das Etuikleid, der Minirock oder die Caprihose sind so beliebt wie damals schon.
Die neue Limited Edition „Pretty 60´s” von p2 cosmetics ist eine Hommage an den zeitlos-klassischen Stil der 60er-Jahre. Sie erfüllt, was sich 60s Fans ausmalen: vom dezenten Nudeton bis zu den Signalfarben des Pop-Art-Stils.
Die Limited Edition findest du vom 10. September bis 07. Oktober 2015 in deinem dm-Markt."


[Nägel] Manhattan Quick Dry 70A

Etwas vorweihnachtlich ist es in dieser Woche bei "Lacke in Farbe... und bunt!", denn Lena möchte Gold auf unseren Nägeln sehen.
Dafür hatte ich mir eigentlich schon "Stargazer" von Catrice aus einer der letzten LEs ausgekuckt, aber den dann nirgens mehr bekommen, leider. Aber dank meiner farbkennerischen besseren Hälfte wäre das eh kein vernünftiges Gold gewesen. Da doch dann lieber Quick Dry "70A" von Manhattan aus dem Standartsortiment.

Manhattan Quick Dry "70A"

Dienstag, 1. September 2015

[Preview] Alterra Limited Edition Fruity Spa

Von Alterra gibt es zum Herbst auch eine Limited Edition, die es aber eher mit Pflege, als mit den typischen Herbstfarben versucht. Sie nennt sich Fruity Spa.

"Ich freue mich ja immer auf neue limitierte Editionen. Auch wenn ich Nagellack, Handcreme & Co. schon in unzähligen Ausführungen habe, kann ich an einer LE meistens nicht vorbeigehen.
So geht es mir auch mit der "Fruity Spa" von Alterra Naturkosmetik. Mit zwei Handcremes, einem Handpeeling, einer Handmaske, zwei Lippenölen, einem Nagelöl und einem Nagelhärter dreht sich bei ihr alles um Wellness-Pflege mit Bio-Früchten für schöne Hände und Lippen. Die Früchte sind Himbeeren, Heidelbeeren und Kiwis.
Ich stehe total auf Himbeeren und deswegen sind das Lippenöl, das Nagelöl und die Handcreme mit Bio-Himbeere meine absoluten Favoriten. Total lecker duftet die Handmaske, denn in ihr ist neben Bio-Himbeere noch Bio-Vanille zu finden. Genauso angenehm sind aber auch die Handcreme und das Handpeeling mit Bio-Heidelbeere und das Lippenöl und der Nagelhärter mit Kiwi.
Was ist deine Lieblingsfrucht aus der neuen Alterra-LE #neubeirossmann?

Die limitierte Edition wird gerade an alle Rossmann Filialen ausgeliefert, die eine Alterra Naturkosmetik Theke haben. Bis alle Filialen beliefert worden sind, kann es allerdings noch ein paar Tage dauern."


Montag, 31. August 2015

[Nägel] essence Limited Edition Hello Autumn 03 Charlie seen in green

Gefragt bei "Specialties" ist in dieser Woche ein perfekter Herbstlack.
Was könnte denn perfekter für den Herbst sein als ein Lackfläschchen, auf dem "Hello Autumn" steht? Dass das ein Lack aus der letztjährigen Herbst-LE von essence mit genau dem Namen ist, lassen wir mal außen vor. Bei dem Nagellack selbst handelt es sich um "03 Charlie seen in green", der einen Thermo-Effekt haben soll.

essence Limited Edition Hello Autumn "03 Charlie seen in green"

Freitag, 28. August 2015

[Haare] Frisuren-Freitag: Holländischer Fünferzopf - erster Versuch

Hallöchen zusammen!

Ich habe mal wieder versucht etwas neues zu flechten und zwar einen Fünferzopf.
Nachdem ich "normales" Flechten mit drei Strängen in verschiedenen Formen beherrsche, eine Fischgräte fabrizieren kann und auch mit vier Stängen rund und flach flechten kann, war es Zeit für "the next level". Und meinen ersten Versuch zeige ich heute.

Holländischer Fünferzopf

Mittwoch, 26. August 2015

[Nägel] Catrice Limited Edition Check & Tweed C05 Hyde in the Park

In der dieswöchigen Runde von "Lacke in Farbe... und bunt!" bei Lena ist Tannengrün der gefragte Kandidat.
Dafür habe ich - wie auch schon letzte Woche - einen Limited Edition Lack von Catrice verwendet. Den wollte ich eigentlich schon in Runde 3 bei Tannengrün lackieren, hatte mich aber dann spontan doch für den etwas aktuelleren "We love Winter Holidays!" von essence entschieden. Dann bekommt "C05 Hyde in the Park" aus der Check & Tweed LE eben jetzt seinen Auftritt.

Catrice Limited Edition Check & Tweed "C05 Hyde in the Park"

Dienstag, 25. August 2015

[In&Out] In August 2015

Das alles ist/war im August "IN" meinem Badezimmer "IN" Benutzung:

Auf dem Wannenrand

meine Seite

(v.l.n.r)
- (m)eine Massagebürste von "for your Beauty" (Rossmann) zum Spülung verteilen
- Syoss Renew 7 Spülung
- Syoss Renew 7 Shampoo
- leere Shampooflasche von Guhl zum verdünnen von Shampoo
- benecos Shampoo for silky hair (ist schon wieder rausgeflogen)
- Jessa Intimpflege Waschlotion parfümfrei
- Balea Dusche & Creme Pochendes Herz

Montag, 24. August 2015

[Nägel] Catrice Ultimate Nail Lacquer 60 Out of the Dark

In dieser Runde von "Specialties" geht es um Musik auf den Nägeln.
Bei der Vorgabe musste ich nicht lange überlegen, denn da gab es diesen einen Lack, den ich nur des Namens wegen gekauft hatte: "60 Out of the Dark" von Catrice. Schon seit ich den Lack entdeckt habe erinnert er mich an den gleichnamigen Song von Falco.

Catrice Ultimate Nail Lacquer "60 Out of the Dark"

[Preview] Catrice Limited Edition FALLosophy

Nach essence gibt es jetzt auch eine Ankündigung zu einer Herbst-LE von Catrice, die sich FALLosophy nennt.

"Fantasievolle Sachlichkeit. Kunstvoll romantisch trifft auf minimalistisch geradlinig: Die HerbstKollektionen sind ein stilvoller Mix. Neu interpretierte Klassiker, wie die sophisticated Capes, kreieren einen modernen Rotkäppchen-Look, während Traumroben mit floralen Stickereien und fließenden Stoffen in Midi- und Maxilängen die Blicke auf sich ziehen. Gedecktes Braun und Grün sowie starke Beerentöne läuten den Umbruch der Jahreszeiten ein, während zartes Rosé an den Sommer zurückerinnert und feminine Highlights setzt.
Inspiriert von den internationalen Fashion Shows greift die Limited Edition „FALLosophy“ by CATRICE den Herbsttrend auf und bietet von Mitte September bis Mitte November 2015 die passenden Beauty-Must-Haves mit grazilem Blätter-Artwork, die das Flair eines stimmungsvollen Herbstwaldes verbreiten. Allen voran punkten die matten Puderlidschatten mit wirkungsvoller Prägung, der Gradation Powder Blush mit attraktivem Farbverlauf sowie die hochwertigen Soft Lip Colour Lippenstifte. Adorable autumn – by CATRICE."


Freitag, 21. August 2015

[Haare] Frisuren-Freitag: Französische Ansatz-Fischgräte

Hallöchen zusammen!

Was ich euch heute als "besondere Frisur" unterjubeln will, ist eigentlich nur zufällig entstanden. Ich wollte eine ganze Fischgräte flechten, aber nach dem französischen Ansatz sind mir die Arme abgefallen. Also, nicht wortwörtlich, aber gefühlt.
Deshalb habe ich da ganz geschickt ein Silikongummie reingepfriemelt, sodass man es nicht sieht.

Französische Ansatz-Fischgräte

Und da ich glaube, dass das Prinzip der französischen Fischgräte ziemlich offensichtlich ist, sofern man die Fischgräte beherrscht, spare ich mal wieder an einer detailierten Beschreibung der Kreation.


Wie gefallen euch Fischgräten?

Donnerstag, 20. August 2015

[Preview] RdeL Young Limited Edition Spirit of India


Exklusive Rossmann-LEs wie von RdeL Young will ich euch natürlich nicht vorenthalten.
Und die haben passenderweise auch gerade eine Limited Edition am Start, die sich Spirit of India nennt.

"Bollywood, Curry oder Elefanten - was verbindest du mit Indien? Die Filme zählen zwar nicht zu meinen Favoriten, aber das Gewürz liebe ich dafür um so mehr und die Tiere erst recht. :-)
Einen kleinen Ausflug in das Land der Gegensätze macht die neue Limited Edition "Spirit of India" von RdeL Young. Bei den goldenen Body Tattoos muss ich sofort an die aufwendigen Gewänder der Inderinnen denken. Dazu passen auch das Glitter Powder und die Kombination aus Rouge & Highlighter – mit ihnen wirkt mein mitteleuropäischer Teint nämlich nicht ganz so blass. ;-)
Nagellack darf natürlich nicht fehlen und von den vier Nuancen mit viel Glitzer habe ich zuerst nach der 01 magic mandala gegriffen, einem wunderschönen Altrosa mit goldenem Schimmer. Als regelmäßige Lidstrich-Trägerin habe ich natürlich auch einen genaueren Blick auf den Gloss Eyeliner geworfen: Er liegt sehr angenehm in der Hand und lässt sich mit der feinen Pinselspitze auch sehr präzise auftragen. Die LE wird durch einen Lip Balm in einer niedlichen Metalldose abgerundet, der die Lippen pflegt und dazu noch sehr fruchtig duftet.

Meinen ersten Eindruck kennst du jetzt. Wie gefällt dir die "Spirit of India" von RdeL Young #neubeirossmann?
Seit letzer Woche wir die Limited Edition an alle Rossmann Filialen ausgeliefert, die eine RdeL Young Theke haben. Bis alle Filialen beliefert worden sind, kann es allerdings noch ein paar Tage dauern."


Mittwoch, 19. August 2015

[Preview] p2 Limited Edition Brave and Beautiful

p2 hat eine Herbst-LE mit dem klangvollen Namen Brave and Beautiful angekündigt. Klingt doch ganz zauberhaft.

"Die absolute Poleposition auf den internationalen Runways belegt zurzeit der rustikale Folklore-Style – für wilde, furchtlose Frauen, die es lieben, die Welt zu bereisen und sich bei ihrem Look von fremden Kulturen inspirieren zu lassen: von Paisley-, Tribal- und Azteken-Mustern bis zu Ethno-Prints, aufwendigen Stickereien, Tweed-Stoffen und Leder – in dieser Saison darf es ruhig robust zugehen!
Das Make-up zum Look: ein frischer, perfekt konturierter Teint, Smokey-Eyes und auffällig in Szene gesetzte Lippen in Nude-, Rot-, Braun- oder Beeren-Nuancen.
Die neue Limited Edition Brave and Beautiful findest du vom 01. September bis 31. Oktober 2015 in deinem dm-Markt."


[Nägel] Catrice Limited Edition Rock-O-Co C04 Apricoco

Bei "Lacke in Farbe... und bunt!" werden in dieser Woche Lacke in Apricot gezeigt, da hat Lena nach verlangt.
Mein Apricot-Kandidat ist bestimmt nicht allein in der Galerie, denn er heißt sehr passend "C04 Apricoco" und stammt aus der Rock-O-Co Limited Edition von diesem Jahr aus dem Hause Catrice.

Catrice Rock-O-Co "C04 Apricoco"

Montag, 17. August 2015

[Nägel] Microcell 2000 Nail Repair Green

(Ab) Heute (bis Sonntag) geht es bei "Specialties" um den Trendlack 2015.
Und dann saß ich mit dieser Vorgabe vor meinen Nagellackschachteln und blätterte immer wieder durch den Tipsfächer, aber kein Lack war dabei der "Hier! Ich bin dein Trendlack 2015" rief.
Trotzdem war ich von einem Nagelprodukt 2015 recht beeindruckt, das vermutlich bereits viele kennen und auch daraf schwören: Microcell, in meinem Fall der "Microcell 2000 Nail Repair Green".

Microcell 2000 Nail Repair Green

Freitag, 14. August 2015

[Haare] Frisuren-Freitag: Doppelte Ficcare im Cinnamon

Hallöchen zusammen!

Ich habe es mal wieder geschafft mich außergewöhnlich zu frisieren, nämlich mit zwei Ficcaren. Die Idee an sich ist nichts neues, aber bisher war eine Ficcare in meinem Dutt völlig ausreichend. Doch mit mehr Länge - meine Haare sind inzwischen bei Hüftlänge (nicht anatomisch, aber das klingt besser als obere-Kante-vom-Beckenknochen-Länge) - passen inzwischen meine beiden Maximas auf einmal in den Cinnamon.

Cinnamon Bun mit Ficcare Maxima Jewel Emerald und Pearlized Golden Burgundy

Ich glaube, wie man einen Cinnamon frisiert, ist sehr leicht nachvollziehbar und wie man zwei Ficcaren darin unterbringt auch, daher spare ich mir hier mal die Anleitung.


Tragt ihr Haarschmuck lieber einfach oder in Gesellschaft?

Mittwoch, 12. August 2015

[Nägel] p2 Limited Edition Inspired by Light 020 luminous blue

Für "Lacke in Farbe... und bunt!" in dieser Woche habe ich noch einen Lack von p2 parat. Es wurde von Lena um Marineblau gebeten.
Meiner Meinung nach ist Marineblau einen Ticken heller als Dunkelblau, deswegen habe ich ein "noch lange nicht hell, aber auch nicht mehr dunkel"-Exemplar rausgesucht. Dabei handelt es sich um "020 luminous blue" aus der Limited Edition "Inspired by Light" vom Januar diesen Jahres.

p2 Inspired by Light "020 luminous blue"

Montag, 10. August 2015

[Nägel] p2 Crisp + Color 040 violet glace

Auch diese Woche habe ich wieder bei "Specialties" mitlackiert und zwar von p2 aus der "Crisp + Color"-Reihe von der letzten Sortimentsumstellung "040 violet glace". Und für welche Vorgabe habe ich diesen Lack ausgesucht? Für gute Laune.
Denn mit diesem sandartigem Finish macht violet glace einfach jedes Mal beim Anfassen gute Laune. Dieses krisselige Gefühl, das bei ganz zarter, sachter Berührung mit den Fingerspitzen fast kitzelt...
Aber das Aussehen ist natürlich auch nicht schlecht.

p2 Crisp + Color "040 violet glace"

Freitag, 7. August 2015

[Preview] ebelin Limited Edition "Dein perfekter Augenblick"

Es gibt Limited-Edition-News von ebelin:

"Das Leben ist voll perfekter Augenblicke. Sammelst du auch so gerne diese unvergesslichen Momentaufnahmen? Der erste Kuss, eine warme Sommernacht am Meer, das lang ersehnte Wiedersehen etwa mit der besten Freundin, oder all die anderen, ganz besonderen Glücksmomente, die das Leben für uns bereit hält. Zu jedem perfekten Augenblick gehört natürlich der passende Look.
Daher hält ebelin nun die Limited Edition „Dein perfekter Augenblick“ für dich bereit. Ob Vintage Look, Smokey Eyes, Color Blend oder Natural Look – die vier individuellen ebelin Pinselsets verleihen dir das ideale Augen-Make-up für den ganz besonderen Augenblick."


[TAG] Frei-TAG: Liebster Award


Ja, statt einer Frisur gibt es mal wieder einen TAG am Freitag. Denn das ist nicht irgendein TAG, sondern der Liebster Award, den mir die liebe Nadine von My List Of... verliehen hat.
Natürlich habe ich mich wahnsinnig gefreut und möchte die gestellten Fragen auch beantworten. Aber zuerst -

Die Regeln:
  1. Wurdest Du für den Liebster-Blog-Award nominiert, erstelle auf Deinem Blog einen Beitrag, in dem Du die Dir gestellten Fragen beantwortest.
  2. Denke Dir neue Fragen aus.
  3. Nominiere weitere Blogs, die möglichst unter 300 Follower haben.
  4. Informiere die Kandidaten über ihre Nominierung.
  5. Freu Dich über die Antworten der von Dir nominierten Blog.


So weit, so gut. Kommen wir zum spaßigen Teil!


1. Was würdest du als Erstes retten, wenn es bei Dir brennen würde?
Unter der Voraussetzung, dass der Engel sich gerade nicht selbst retten kann, natürlich den Engel. Wenn der Engel sich selbst rettet, dann schnappe ich mir Mausi. Und wenn Mausi nicht mehr unter uns weilt, dann rette ich meinen Harry-Potter-Schrein.
Der Engel würde übrigens auch als erstes Mausi retten bzw. mir Mausi in die Hand drücken, dann den Drucker auf den Balkon stellen, seinen PC rausschleppen (das Ding wiegt fast 30kg weil Massivholzgehäuse), dann zurücklaufen und den Fernseher und Orcrist holen.
Hach ja, (Informatiker-)Nerds und ihre Prioritäten...



2. Findest Du lange oder kurze Fingernägel schöner und warum?
Das kommt jetzt natürlich darauf an, wie lang "lang" ist und wie kurz "kurz".
Ich hab's am liebsten, wenn deutlich Nagelweiß da ist, aber man noch bedenkenlos sämtliche Haushaltsarbeiten vornehmen kann. Nachgemessen sind das so 2-3mm Nagelweiß bei mir.

3. Wie, wo und womit machst du Deine Blog-Fotos?
Ehehe... ehm... ja... Ich muss gestehen, ich mache meine Bilder ganz öddelig mit der Kamera von meinem Samsung Galaxy S4 Mini. Und das noch nicht einmal auf höchster Auflösung.
Am besten werden sie bei mir nachmittags/abends direkt nach dem Lackieren (einer Korrekturschicht). Mit Sonnenschein entstehen die Bilder meist auf dem Balkon (Westseite), die übrigen mache ich immer irgendwo in der Wohnung.

4. Dein Nagelhautpflege-Tipp: was benutzt Du?
Uff, ab und zu "pflege" ich die Nagelhaut mit diesem Stift von alverde und schiebe die Nagelhaut zurück, aber mehr mache ich da eigentlich nicht. Nichts extra schneiden, schieben, cremen.

5. Was machst du direkt nach dem Aufstehen als Erstes?
Ganz banal, erstmal auf's stille Örtchen und dann auf die Waage.

Mittwoch, 5. August 2015

[Nägel] RdeL Young Express Colours #09 fuchsia pearl

Diese Woche habe ich aufgepasst und hatte ganz pünktlich für "Lacke in Farbe... und bunt!" einen Lack parat. Lena wollte die Telekom-Farbe Magenta sehen.
Wo genau der Unterschied zwischen Magenta und Fuchsia ist, bzw. ob es da überhaupt einen Unterschied, weiß ich nicht so genau, aber ich betrachte es mal als dasselbe. Mein Lack nennt sich "#09 fuchsia pearl", ist von RdeL Young Express Colours und ist im letzten "Hot oder Schrott"-Packerl zu mir gekommen.

RdeL Young Express Colours "#09 fuchsia pearl"

Dienstag, 4. August 2015

[In&Out] Out Juli 2015

Im Juli war ich wieder ein bisschen fleißiger beim Produkte aufbrauchen:

Haare & Gesicht

(vlnr) Haarkur, Gesichtscreme, Konjac Sponge

Swiss O Par Wellnesshaarkur Lotus Sandelholz (25ml)
Dieses ist das zweite von drei Haarkurkissen, die ich letztes Weihnachten von meiner Schwester geschenkt bekam.
Ebenso wie das erste Päckchen im Mai habe ich auch dieses nur in einer selbstgerührten Pre-Wash-Kur verwendet und kann daher wenig über die Pflegeleistung sagen.
Nachkauf: eher nicht

Martina Gebhart Young & Active Cream (8ml)
Aus meinem Probierset der Y&A-Produkte von Martina Gebhart aus dem ersten Quartal des Jahres hat sich dieses Tiegelchen mit Creme am längsten gehalten, obwohl es mit nur 8 Millilitern Inhalt das kleinste Pröbchen war.
Diese lange "Haltbarkeit" schiebe ich am stärksten auf die Konsistenz der Creme. Ich habe sie als sehr zäh und schwer verteilbar empfunden. Zudem war sie für meine Haut bei regelmäßiger Anwendug zu reichhaltig. Außerdem ist der bei allen Y&A-Produkten vorhandene zitrische Duft hier am intensivsten, was mir nicht so zusagt.
Die Probegröße ist teil eines Sets, das u.a. hier erhältlich ist.
Nachkauf: nein

KONGY The Konjac Sponge Half Ball Grün Mischhaut (1 Stk)
Naja, so einen Schwamm kann man ja nicht wirklich aufbrauchen, aber inzwischen sieht er nicht mehr so unversehrt aus und das Auskochen bringt auch nicht mehr den gewünschten Effekt.
Der Konjacschwamm in grün ist für Mischhaut gedacht. Ob das wirklich einen Einfluss auf das Hautbild hat, kann ich leider nicht sagen, aber schaden tut es auf jeden Fall nicht. Er kam bei mir immer bei der Gesichtsreinigung zum Einsatz und hat auch recht solide Dienste geleistet und einen minimalen Peelingeffekt gehabt.
Da er jedoch bei meinem bevorzugten Shop im Moment nicht vorrätig ist und er mir auf dauer auch zu teuer ist (8,50€), verwende ich im Moment ein ähnlichen Schwamm von Rossmann.
Nachkauf: nein

Montag, 3. August 2015

[Nägel] essence effect nail polish 22 i ♥ magic und L'Oréal Color Riche Top Coats 915 Matte

Wochenanfang ist Zeit für "Specialties" und special finde ich vor allem Topcoats. Passend ist dieser Runde der liebste Topcoat gefragt.
Nein, nicht dieser ganz normale Topcoat, der einfach nur für längeren Halt und Glanz sorgt, sondern Glitzer-Funkel-ist-was-besonderes-Topcoat, allgemein auch als Topper bezeichnet. Und weil ich nicht so ganz genau weiß, welcher mein liebster ist, habe ich zwei Topper rausgesucht, meinen neusten, effect nail polish "22 i ♥ magic" von essence, den ich wirklich total toll finde und der jetzt ausgelistet wird/wurde, und meinen meistbenutzten, L'Oréal Color Riche Top Coats "915 Matte". Die sehen auch toll übereinander aus.

essence effect nail polish "22 i ♥ magic"

[Preview] essence Limited Edition "Happy Girls are pretty"

Und noch eine Limited Edition aus dem Hause cosnova!
Wieder eine von essence mit dem Namen Happy Girls are pretty. Klingt doch ganz nett.

"Happiness is the key! Ein Lächeln ist das schönste Make-up und so unterstreicht die neue essence trend edition „happy girls are pretty“ von September bis Oktober 2015 die natürliche Schönheit aller Beauties. Die Farbwelt enthält schöne, verschiedene Pastell-Töne abgerundet von Braun-Nuancen, die allen Girls schmeicheln.
Der ultra slim eye pencil mit extra dünner Mine sorgt für einen feinen, präzisen Lidstrich, während das contouring set die Gesichtskonturen akzentuiert und Ausdruck verleiht. Die Nägel glänzen in sechs coolen Farben mit drei unterschiedlichen Effekten. Liebevoll gestaltete Designs in Strick-Optik zieren den Rouge sowie die Nagelfeile und erinnern an die kuschelige Zeit im Jahr.
Be happy, feel pretty … mit essence!"


Samstag, 1. August 2015

Sportrückblick Juli 2015

Im Juli lief es sportlich leider nicht besser als im Juni, denn - habe ich schon meine Sommergrippe erwähnt? Und die Klausuren? Daher sah es in der zweiten Monatshälfte ziemlich mau aus. Wäre ich nicht zwischenzeitlich ausgefallen, könnte ich mit dem 9wöchigen Couch to 5k-Programm schon fertig sein. So hoffentlich im August. Und geradelt bin ich natürlich auch wieder.

Hier habe ich wieder meinen Trainingskalenderüberblick:


Donnerstag, 30. Juli 2015

Getan im Juli (2015)

Wahnsinn, der Juli ist jetzt auch schon vorbei... die Zeit fliegt irgendwie... trotzdem - oder gerade deswegen? - will ich zurückblicken, damit ich nicht das Gefühl habe, dass der Monat verschwendet war.


Gesehen
Seit letzter Woche läuft auf ProSieben "The 100", was ich irgendwie ganz interessant finde. Zwar blicke ich nicht ganz durch, wie lang eine Folge an sich ist und wieviele Folgen jetzt schon ausgestrahlt wurden, aber einfach vorm Fernseher sitzen und mich berieseln lassen bekomme ich gerade so noch hin. Trotzdem habe ich ständig dieses Bedürfnis mich über das ganze unnötige Drama aufzuregen. Weniger zwischenmenschliches Gezeugs, mehr Hauptstoryline!


Gelesen
Das Weltenwanderungsbuch "Speechless". Das habe ich gebraucht, um mich aus meiner Leseunlust rauszureißen. Ich habe dieses Jahr nämlich erst 2 Bücher gelesen und will noch auf 15 kommen bis Silvester...


Gehört
Ich hole mir gerne Musikinspirationen in der Fernsehwerbung. Vor allem die Werbefutzis von Vodafone haben einen ganz guten Geschmack, was das angeht.
Wenig verwunderlich also, dass es mir diesen Monat "Running with the Wolves" von Aurora angetan hat, außerdem "Lights will guide me" von Fahrenhaidt (aus der Echo of Souls Werbung).


Getan
Gelernt, Klausuren geschrieben, Sommergrippe bekommen. Hell yeah, so will man den Sommer verbringen.


Gegessen
Das fantastischste Himbeer-Tiramisu ever. No more words needed.


Mittwoch, 29. Juli 2015

[Nägel] Catrice Limited Edition Viennart Ultimate Nail Lacquer C01 Pearlescent Purpose

Woah, ich find's immer noch total krass, wie sehr man das Gefühl für Wochentage verlieren kann, wenn man Semester-/Sommerferien hat. Deswegen ist schon ganz überraschend wieder Mittwoch und Zeit für "Lacke in Farbe... und bunt!". Lena hat sich Weiß gewünscht, wo ich großspurig angekünigt hatte, dass ich "essie blanc" zeigen würde. Dem ist nicht so.
Stattdessen habe ich mich entschieden einen Lack zu zeigen, der hier bisher ohne Beachtung rumstand. Dabei handelt es sich um "C01 Pearlescent Purpose" von Catrice aus der Viennart Limited Edition vom Jahresanfang.

Catrice Viennart LE Ultimate Nail Lacquer "C01 Pearlescent Purpose"

Montag, 27. Juli 2015

[Nägel] Manhattan Quick Dry 710T

Wieder ist ein Montag und fast habe ich "Specialties" wegen meiner Sommergrippe verpasst. In dieser Runde soll der älteste Lack präsentiert werden.
Zwar ist der Lack, nicht mein ältester, aber er ist der älteste, der noch bei mir anzutreffen ist. Ganz sicher weiß ich, dass ich ihn im Sportunterricht der 10. Klasse auf den Zehnägeln hatte und eine Freundin fragte, seit wann ich schwarzen Nagellack hätte. Habe ich nicht, er ist nämlich dunkelblau und es handelt sich um "710T" aus der Quick Dry Reihe von Manhattan.

Manhattan Quick Dry 710T

[Preview] essence Limited Edition "Urbaniced"

Hallihallo!

Ja, ich habe es auch geschafft, mich für den Blogger-Newsletter von cosnova anzumelden. Deswegen kann ich euch jetzt alle zukünftigen Limited Editions von essence und Catrice zeigen.

Und den Anfang macht heute die Limited Edition Urbaniced von essence.

"Skatepark, Basketball Court oder Chill Out Zone - jede Stadt hat ihn: Einen Hot Spot zum Relaxen und Freunde treffen.
Die neue trend edition „urbaniced“ von essence erobert von September bis Oktober 2015 diese „places to be“! Inspiriert von sportlicher StreetStyle-Fashion bietet die trend edition eine kontrastreiche Farbwelt mit leuchtenden Tönen wie Rosa, Pink und Blau sowie dunklen Nuancen wie Grau, Schlamm und Schwarz. Die spannende, leicht angeraute Textur macht die street style eyeshadows zu ultimativen ItPieces, aber auch der blush mit Splash-Design ist ein echtes Unikat.
Alle Girls können ihre Lippen mit der lip cream in coolem Tuben-Design und kleinem Applikator präzise betonen. Nägel und Nagelhaut werden mit dem nail & cuticle tattoo liner mit lässigen Graffitis versehen und zwei limitierte Düfte verströmen City-Flair. Während „like an uptown girl“ mit hellen, gelben Früchten und floralen Akzenten besticht, überzeugt „like a downtown girl“ mit dunklen Beeren und sinnlichen Noten.
Urban and nice … mit essence!"


Samstag, 25. Juli 2015

[In&Out] In Juli 2015

Das alles ist/war im Juli "IN" meinem Badezimmer "IN" Benutzung:

Auf dem Wannenrand

meine Seite

(v.l.n.r)
- (m)eine Massagebürste von "for your Beauty" (Rossmann) zum Spülung verteilen
- Syoss Renew 7 Spülung
- leere Shampooflasche von Guhl zum verdünnen von Shampoo
- Syoss Renew 7 Shampoo
- Facelle Intim Waschlotion mit Milchsäure und Aloe Vera
- Balea Dusche & Creme Pochendes Herz

Mittwoch, 22. Juli 2015

[Nägel] benecos urban grey

Und schon wieder ist es Mittwoch, und damit Zeit für "Lacke in Farbe... und bunt!" bei Lena. In dieser Runde ist ein Lack in Taupe gefragt und wie schon bei Braun mit chocolate angekündigt, habe ich hier wieder auf einen benecos-Lack zurückgegriffen.
Die Farbe nennt sich "urban grey", ist aber meiner Meinung nach kein bisschen grau, sondern eben typisch Taupe.

benecos "urban grey"

Montag, 20. Juli 2015

[Nägel] Rimmel 60 seconds 310 Red Carpet

Als das Thema für diese Runde "Specialties" bekannt gegeben wurde, wusste ich sofort, welchen Lack ich dafür zeigen will. Gebeten wurde um geschenkte Lacke.
Inzwischen schenke ich mir die meisten Lacke selbst, aber hin und wieder kam und kommt es vor, dass mich jemand anderes mit einem Nagellack beglückt. In diesem Fall war das meine Schwester zu Weihnachten (2011 oder 2012) mit "310 Red Carpet" von Rimmel. Zu dem damaligen Anlass passend, ein perfektes Weihnachtsrot, das sich aber auch außerhalb der Saison gut macht.
Eventuell wäre noch hinzuzufügen, dass der Lack in der Hinsicht besonders ist, dass er der einzige der Marke Rimmel in meiner Sammlung ist (und das wohl auch bleiben wird), und in einer Zeit zu mir kam, als alle meine Nagellacke noch ohne Probleme in eine der mittlgroßen Schubladen von Ikeas Moppe Mini Komode gepasst haben. Die Kommode beherbergt inzwischen "nur noch" Nagelfeilen und -pflegestifte (in einer von den kleinen Schubladen) und jede Menge Krimskrams.

Rimmel "310 Red Carpet"

Freitag, 17. Juli 2015

[Haare] Frisuren-Freitag: French Hybrid Pinless Bun

Hallöchen zusammen!

Endlich habe ich hier wieder eine Frisur zu zeigen, die ich tatsächlich draußen getragen habe. Allerdings gibt es nur dieses eine Foto, da der Rest unscharf und verwackelt geworden ist. Aber dafür kann ich eine sehr detailierte Beschreibung liefern.
Dieser French Hybrid Pinless Bun - wie ich ihn getauft habe - diente zu dem Zweck vor meiner Verwandtschaft mit meinen Frisurkünsten anzugeben, denn mein Onkel und meine Tante waren auf der Durchreise bei meinen Eltern zu Besuch.

French Hybrid Pinless Bun mit Senza Limiti Haarstab

Donnerstag, 16. Juli 2015

[Challenge] 101 Dinge in 1001 Tagen - Monatsbericht #6

Tja, ich schaffe es einfach nicht jeden Monat einen Bericht zu meiner "101 Dinge in 1001 Tagen"-Challenge zu schreiben. Dazu brauche ich nämlich meinen Laptop und den mache ich nicht jeden Tag an...
Dieser 6. Zwischenbericht behandelt also den halben Mai, Juni und den halben Juli.


Haare | Beauty

Kiko 535 Metallic British Green
11. mindestens 15cm Längenzuwachs [11,5/15]
Meine Haare sind mit 84,5cm SSS inzwischen bei Hüfte angekommen. Das ist vorerst mein Ziel gewesen, ab jetzt wird der Zuwachs getrimmt und und die Kante optimiert.

12. Nagellacksammlung vergrößern [1/1]
Ich mach es. Ich behaupte, dass ich vorerst genug Nagellacke gesammelt habe. Immer seltener schafft es ein Nagellack in mein Einkaufskörbchen. Aber ein paar Kikos haben es doch geschafft, unter anderem "Metallic British Green".

15. 20 LE-Nagellacke sammeln [27/20]
Obwohl ich die 20 schon lange voll habe, sind doch noch ein paar LE-Lacke hergekommen und zwar alle von essence. Aus der (aktuellen) ¡Arriba!-LE die recht unmetallischen "red corazón" und "la vida loca", aus der alten "Surfer Babe"-LE von 2010 "the world's coolest" und aus der Fantasia-LE von 2012 "elves like lilac" sind jetzt in meiner Sammlung.

16. Farbtyp bestimmen (lassen) [0/1]
Richtig professionell bin ich da nicht rangegangen, aber diverse Internet-Fragebögen attestieren mir einen Wintertyp. Eine Feinbestimmung ist noch nötig und nehme ich auch noch vor, aber das kann bis August warten... oder so.

Mittwoch, 15. Juli 2015

[Nägel] Catrice Ultimate Nail Lacquer 57 Karl Says Trés Chic

Habe nur ich das Gefühl, oder gibt's hier wirklich nur noch Nagellack zu sehen? Tja, das ändert sich heute nicht, denn es ist wieder Zeit für "Lacke in Farbe... und bunt!". Bei Lena ist die neue Farbe natürlich zeitig angekündigt worden (nämlich bereits letzten Mittwoch) und es hat Altrosa getroffen.
Altrosa hat für mich so einen Bei"geschmack" von Leberwurst-Nude. Den Eindruck hat mein Kandidat im Fläschen auch erweckt, aber auf den Nägeln ist es - gottlob - nicht ganz so furchtbar. Lackiert habe ich "57 Karl says trés chic" von Catrice aus der Ultimate Nail Lacquer Reihe.

Catrice Ultimate Nail Lacquer "57 Karl Says Trés Chic"

Dienstag, 14. Juli 2015

[Preview] p2 Limited Edition "Some like it hot"

Hallihallo!

Vermutlich habt ihr es schon mitbekommen, aber ich schaue mir total gerne Limited Editions an, vor allem wegen der Nagellacke. Und mindestens genauso gern schaue ich mir die Ankündigungen zu den LEs auf anderen Blogs an, weil da meistens eine Meinung des Bloggers dabei ist und es mich sehr interessiert, wie andere "Beautyjunkies" über die Produkte denken.
Und so langsam hat sich bei mir das Bedürfnis entwickelt, auch meine Meinung irgendwo zu hinterlassen - und was eignet sich besser als der eigene Blog (wo die Produkte am ehesten Aufmerksamkeit finden)?

Deswegen will ich euch heute die Pressebilder zur LE von p2 Some like it hot zeigen.

"WELCOME TO MIAMI BEACH! Du liebst den Strand und die heißen Tage im Jahr, dann haben wir mit der neuen Limited Edition von p2 cosmetics genau das richtige für dich. Inspiriert vom 90er-Flair der Strandpromenade Miamis, sorgen die neuen Make-up-Highlights für einen perfekten Beach-Look der auch den heißesten Tagen standhält.

Die langhaftenden, schnelltrocknenden Nagellacke verleihen intensive Farben und ein hochglänzendes, sommerliches Finish. Für das pure „Beach feeling“ sorgt der passende lipgloss in vier verschiedenen Farben. Die feel the waves – mascara und der shine like the sun – blush runden den perfekten Beach-Look ab.

Die neue Limited Edition Some like it hot findest du vom 16. Juli bis 12. August 2015 in deinem dm-Markt."


Montag, 13. Juli 2015

[Nägel] essie aruba blue

Nach einem mittleren Blauton am Mittwoch zeige ich heute ein wunderschönes dunkles Blau für "Specialties".
Thematische Vorgabe war Urlaub. Und was ist mehr Urlaub als strahlend blaues Meer und Sandstrände? So wie beispielsweise auf Aruba?
Und genau deswegen habe ich "aruba blue" von essie lackiert.

essie aruba blue

Freitag, 10. Juli 2015

[Haare] Frisuren-Freitag: Rapunzelzopf

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche habe ich wieder einen Zopf geflochten, den ich euch unbedingt zeigen will. Leider ist er mir dieses Mal ganz furchtbar krüppelig geworden, daher hauptsächlich alte Bilder, die bestimmt schon mal irgendwo auf dem Blog waren.
Beim Rapunzelzopf oder Rapunzel Braid benutze ich ein dünnen Parandi für die Akzentzöpfe, weil der sonst bei meiner Haarmasse total mickrig aussieht.

Rapunzelzopf mit Akzentparandi

Mittwoch, 8. Juli 2015

[Nägel] Maybelline Color Show Vinyl 401 Teal the Deal

Es ist schon wieder Arbeitswochenhalbzeit (poetisch für Mittwoch) und das bedeutet, dass es Zeit für "Lacke in Farbe... und bunt!" ist. Lena hat wie immer auf ihrem Blog Lenas Sofa eine Farbe vorgegeben, die lackiert werden sollte, in dieser Woche Mittelblau. Und wie schon bei der letzten mittelblauen Runde habe ich das Gefühl, dass mein mittelblauer Lack mehr ein Kandidat für eine Kreuzung aus Hellblau, Mittelblau und Türkis ist...
Auf meine Nägel hat es "401 Teal the Deal" aus der letztjährigen Color Show Vinyl Reihe von Maybelline geschafft.

Maybelline Color Show Vinyl "401 Teal the Deal"

Dienstag, 7. Juli 2015

[In&Out] Out Juni 2015

Der Juni ging mit wenig geleerten Produkten vorbei, aber das bisschen möchte ich doch herzeigen und beurteilen:

Gesicht

(vlnr) Augenbrauengel, Gesichtsreinigungstücher

Alverde Augenbrauengel 01 Blond (6ml)
Yaaay, ein weiteres Deko-Produkt!
Ein Produkt speziell für die Augenbrauen benutze ich erst seit ca. Anfang des Jahres, davor hatte ich zu sehr Angst, dass das nach schwarzen Balken aussieht. Meine Oma - inzwischen komplett weiß auf dem Kopf - malt sich nämlich immer die Augenbrauen nach/auf in einer viel zu dunklen Farbe. Bei meinem gefärbten Blond wäre dieser Farbton auch zu dunkel gewesen, aber mit der Naturhaarfarbe harmoniert das sehr gut.
Das Augenbrauengel habe ich inzwischen fest in meine Make-Up-Routine integriert, sogar in die minimalistischste.
Nachkauf: schon geschehen

Terra Naturi Sanfte Gesichtsreinigungstücher Mango & Aloe Vera (25 Stk)
Ja, ich bin faul, wenn es um das Abschminken geht. Solche Tücher sind dafür perfekt, nur für wasserfesten Mascara brauche ich noch richtigen Make-Up-Entferner.
Abends wische ich einfach alles mit den Tüchern runter, wasche mein Gesicht nochmal ab und creme ein bisschen drüber.
Obwohl keine bedenklichen Stoffe enthalten sind, hatte ich sie zeitweise im Verdacht Unreinheiten zu verursachen.
Nachkauf: vorerst nicht

Montag, 6. Juli 2015

[Nägel] essence Limited Edition ¡Arriba! 04 la vida loca

Heute muss ich "Specialties" bei My List Of... schon ausfallen lassen. Zum Thema Duftlacke kann ich nämlich nichts beitragen. Meinen bisher einzigen (und das bleibt er vermutlich auch) Duftlack habe ich schon bei Hellrot für LiFub an dieser Stelle gezeigt.
Aber trotzdem möchte ich heute einen Lack zeigen, den ich eigentlich für Specialties in der letzten Woche auf dem Schirm hatte. Er stammt aus der ¡Arriba! Limited Edition von essence, sein Finish wird mit "spicy metallic" beschrieben und er nennt sich "04 la vida loca".

essence ¡Arriba! LE "04 la vida loca"

Samstag, 4. Juli 2015

Sportrückblick Juni 2015

Ein weiterer Monat ist herum - sogar ist schon die Hälfte von 2015 vorbei - und ich war weiterhin (mehr oder weniger) sportlich fleißig. Ich laufe immer noch mit Couch to 5k und war auch mit dem Rad unterwegs.

Hier habe ich wieder meinen Trainingskalenderüberblick:


Mittwoch, 1. Juli 2015

[Nägel] OPI Brights Gargantuan Green Grape (B44)

Nach einem dunkleren Grünton (British (Racing) Green) am Montag folgt heute ein heller Grünvertreter für "Lacke in Farbe... und bunt!" von Lena auf ihrem Blog Lenas Sofa. Hellgrün war verlangt und ich - als großer Grünfan - habe mir extra meinen ersten OPI-Lack dafür aufgehoben: "Gargantuan Green Grape" aus der Brights-Reihe.
Mit dem habe ich zwar hier schon einmal gemarblet, aber solo habe ich ihn noch nicht lackiert.

OPI Brights "Nr. B44 Gargantuan Green Grape"

Dienstag, 30. Juni 2015

Getan im Juni (2015)

Es ist tatsächlich schon einige Zeit her, dass hier die "12 Gedingse" aufgetaucht sind. Seit Anfang 2015 kamen sie mir nur noch lieblos hingeklatscht vor, deswegen wollte ich sie auf einen monatlichen Rückblick ausweiten, was ich bisher immer verpasst habe zu posten. Aber heute schaff ich das.
Zudem fand ich "12 Gedingse" als Wortkreation nicht mehr so prickelnd, deswegen sind die bisherigen Rückblicke in diesem Jahr - ganz banal - mit "Rückblick" getaggt.


Gesehen
Ganz viel über die Queen und das britische Königshaus allgemein. Damit habe ich bisher wenig anfangen können, aber so ein bisschen Hintergrundwissen in der Hinsicht schadet bestimmt nicht. Und bei den ganzen Archivbildern und -videos von Prinzessin Diana habe ich auch "endlich" das modische Vorbild meiner Mutter in den 90igern gefunden.
Außerdem habe ich den Engel endlich von "Little Britain" überzeugen können. Ich liebe diese skurrile Art von Humor einfach, aber das ist bestimmt nichts für jedermann.


Gelesen
Literarisch habe ich mir leider nur 2 Kapitel aus "Fevre Dream" zu Gemüte führen können.
Viel mehr gelesen habe ich Vorlesungsskripte und -foliensätze. Auf in die Klausurenphase!


Gehört
Mein Lieblingsalbum war in diesem Monat ganz eindeutig "Run" von AWOLNATION. Das hat einfach was.
Zum Reinhören empfehle ich "Windows", "Bad Wolf (Hollow Moon)" und "I am".


Getan
Endlich haben der Engel und ich die längst überfällige Einweihungsparty gegeben. Zu unserem Unglück haben mehr Leute zugesagt, als erwartet, daher wurde es doch recht voll. Aber man will ja aus Höflichkeit auch niemanden nicht einladen. Trotzdem ein sehr schöner Abend.


Gegessen
Overnight Oats auf Frucht-Püree mit Chiasamen-Einlage und noch mehr Obst oben drauf, das ist das derzeit einfachste und leckerste "Frühstück" für mich.
Und ich habe "Nicecream" ausprobiert, das ist kurz für "Banana Icecream", die man durch das Zerkleinern von gefrorener Banane im Mixer herstellt. Ich habe noch (gefrorene) Himbeeren hinzugefügt, daher die rosige Färbung. Mit meinem Mixer war das allerdings eher eine Geduldsprobe, aber ich will es noch einmal mit einem anderen Messeraufsatz probieren.


Montag, 29. Juni 2015

[Nägel] Kiko 535 Metallic British Green

Auch in dieser Woche möchte ich wieder bei der Aktion "Specialties" bei My List of mitmachen. Zu Lackieren war dieses Mal auch keine bestimmte Farbe, sondern ein bestimmtes Finish, nämlich Metallic.
Eigentlich wollte ich einen der Metallic-Lacke aus der Arriba-LE von essence lackieren, aber unglücklicherweise habe ich keinen in meiner Sammlung. Und auch in meinem Stamm-Müller, 5 verschiedenen dm-Filialen und 2 Rossmann-Filialen war die LE entweder nicht aufgestellt oder nur noch die Chalky-Lacke da. Dann habe ich mich in aruba blue von essie verliebt und wollte den eigentlich lackieren, doch als ich am Samstag spontan bei Kiko war, ist mir diese grüne Schönheit sofort aufgefallen und durfte dank 30% Rabatt auch mit nach Hause. Dass ich die ganze letzte Woche über fasziniert Dokus über das britische Königshaus angeschaut habe, macht den Namen umso passender: Kiko "535 Metallic British Green".

Kiko "535 Metallic British Green"

Freitag, 26. Juni 2015

[Haare] Frisuren-Freitag: Geflochtener Chinese

Hallo ihr Lieben!

Heute ist es mal keine "alte" TimeHop-Frisur, sondern extra für heute frisiert. Das schöne am Chinesen sind die Variationsmöglichkeiten. Das weniger schöne ist die Zopfgummie-Basis.
Die Variation, für die ich mich entschieden habe, ist der Geflochtene Chinese.

Geflochtener Chinese

Mittwoch, 24. Juni 2015

[Nägel] p2 Limited Edition Just DREAMlike spring's fav nail polish 030 cassis passion

Ein weiteres Mal heißt es "Lacke in Farbe... und bunt!". Lena hat auf ihrem Blog Lenas Sofa wieder eine Farbe vorgegeben, die es zu Lackieren hieß, in diesem Fall Aubergine.
Mein Aubergine-Lack ist schon wieder so ein heller Kandidat (vgl letzte Runde), "030 cassis passion" aus der "Just DREAMlike"-LE von p2, die im Februar oder März diesen Jahres erhältlich war.

p2 Just DREAMlike LE spring's fav nail polish "030 cassis passion"

Dienstag, 23. Juni 2015

[Nagellack] Hot oder Schrott #4 - Midseason sale Wichtelpäckchen

Bei dem einen oder anderen Nagellack-Post mit einem Lack, den ich absolut nicht leiden konnte, habe ich hin und wieder auf "Hot oder Schrott" verwiesen. Im Mai war es endlich wieder so weit, Lena hat die vierte Runde - den Midseason sale - bekannt gegeben. Dementsprechend sind Anfang Juni fünf Lacke (und ein halber) bei mir ausgezogen.

Mein Wichtelpäckchen kam von Sandra und hat auch fünf Lacke (und einen halben) enthalten. Vier der Lacke hat auch sie schon beim Weihnachtswichteln erhalten. Schade, dass sie ihr nicht zugesagt haben.

Der Päckcheninhalt

Montag, 22. Juni 2015

[Nägel] China Glaze Heat Index (81329)

Demletzt habe ich die Aktion "Specialties" bei My List of entdeckt. Dabei gibt es keine unbedingte Farbvorgabe, sondern eher ein generelles Thema zu dem ein Lack gefunden werden soll. In dieser Woche ist Neon gewünscht.
In meinem Midseason-sale-Wichtelpäckchen war ein toller Neon-Lack enthalten, zufällig auch mein erster China Glaze, nämlich "Heat Index".

China Glaze "Heat Index"

Samstag, 20. Juni 2015

[In&Out] In Juni 2015

Heute zeige ich mal wieder was sich "IN meinem Badezimmer" "IN Benutzung" befindet.

Und das sind:

Auf dem Wannenrand

meine Sachen

(v.l.n.r)
- (m)eine Massagebürste von "for your Beauty" (Rossmann) zum Spülung verteilen
- Syoss Renew 7 Spülung
- Syoss Renew 7 Shampoo
- leere Shampooflasche von Guhl zum verdünnen von Shampoo
- ISANA Bodymilk Shower&Go
- Vogue Girl Cats Duschgel (aus Belgien)
- Jessa Intimpflege Waschlotion parfümfrei

Freitag, 19. Juni 2015

[Haare] Frisuren-Freitag: Flacher Vierer mit Band

Hallo zusammen!
Von meiner Timehop-Inspiration habe ich schon erzählt. Demletzt ist es mir allerdings ganz ohne diese App gelungen, fast dieselbe Frisur zu tragen wie vor fast einem Jahr. Aber auf diesen einen Tag Unterschied kommt es nicht wirklich an. Viel erstaunlicher fand ich es, dass ich an beiden Tagen dasselbe T-Shirt getragen habe, das wohl das restliche Jahr über nur im Schrank lag.
Die Frisur dazu war ein Flacher Vierer mit Band.

Flacher Vierer-Zopf mit Band

Am Oberkopf waren die Haare noch einigermaßen feucht vom Waschen, daher sieht das etwas strähnig aus, ist aber alles frisch gewaschen.

Eine explizite Anleitung lasse ich hier mal aus, denn ich muss selbst jedes Mal nachschauen, wie ich flechten muss.
Hier gibt es ein gutes Tutorial zum Flachen Vierer allgemein und hier (Video) zum Flachen Vierer mit Band, nach dem auch ich geflochten habe.

Findet ihr Flechtzöpfe mit oder ohne Band schöner?

Mittwoch, 17. Juni 2015

[Nägel] Revlon Parfumerie Scented Nail Enamel 080 China Flower

Neue Woche, neue Farbe, wie immer ausgesucht von Lena auf ihrem Blog Lenas Sofa für die Aktion "Lacke in Farbe... und bunt!". In dieser Runde hat es Hellrot getroffen.
Obwohl mich schon das Wichtelpäckchen der insgesamt vierten Runde von "Hot oder Schrott" erreicht hat - ich habe allerdings erst zum zweiten Mal mitgemacht - habe ich noch gar nicht alle Lacke aus meinem ersten Päckchen lackiert (Inhalt zu finden hier). Dabei war unter anderem ein roter Revlon-Lack aus der "Scented Nail Enamel"-Reihe mit dem Namen "080 China Flower".

Revlon Parfumerie Scented Nail Enamel "080 China Flower"

Sonntag, 14. Juni 2015

[Nägel] Yves Rocher #SpeakingColors: Silver Bubble Dots

Kürzlich ließ Yves Rocher verlauten, dass eine neue überarbeitete Nagellackreihe auf den Markt kommen wird. Bloggern wurde im Voraus die Möglichkeit gegeben, die Lacke im Rahmen der #SpeakingColors-Blogparade vorab zu testen.
Dafür durfte man sich drei aus den 50 Farben aussuchen (hier findet ihr eine Übersicht), mit denen ein Naildesign (eine sog. #Mood) kreiert werden sollte. Der Haken daran: es dürfen nur alltägliche Gegenstände verwendet werden und nichts, was speziell für Nailarts gedacht ist wie Stampingplatten, Dotting Tools, Nailart-Pinsel, etc.

Ich habe mir Nr. 62 "Bleu Volubilis", Nr. 72 "Eucalyptus" und Nr. 91 "Argent métallisé" ausgesucht und daraus meine #Mood "Silver Blubble Dots" gebastelt mit einem vielleicht nicht ganz alltäglichen Gegenstand, den aber bestimmt jeder daheim hat.

Bleu Volubilis, Eucalyptus und Argent métallisé

Mittwoch, 10. Juni 2015

[Nägel] Yves Rocher 91. Argent métallisé

Wieder einmal hat von Lena vom Blog Lenas Sofa zu einer gemeinsamen Lackierrunde für die Aktion "Lacke in Farbe... und bunt!" aufgerufen, dieses Mal in Silber.
Mein silberner Lack ist aus der neuen Nagellackreihe von Yves Rocher und nennt sich "91. Argent métaillisé". Mit ihm und zwei weiteren neuen YR-Lacken werde ich die Tage noch ein kleines Nailart zeigen.

Yves Rocher 91. Argent métallisé

Freitag, 5. Juni 2015

[Haare] Frisuren-Freitag: Sansa Stark auf Winterfell

Hallo ihr Lieben!
Ich weiß nicht, ob ihr es wusstet, aber ich bin ein großer Fan von "Game of Thrones"/"A Song of Ice and Fire". Ich schaue aktuell die 5. Staffel (jeden Montag um 4 Uhr morgens in Originalsprache). Einer meiner liebsten Charaktere ist Sansa und ich liebe auch jede einzelne ihrer Frisuren, wobei die Frisuren von Cersei und Margaery auch toll sind.
Daher habe ich die Frisur von Sansa Stark auf Winterfell nachgebaut oder es zumindest versucht.

"Sansa Stark auf Winterfell"-Frisur

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...