Mittwoch, 7. Januar 2015

[Nägel] Manhattan Limited Edition Buffalo 78J

Die liebe Lena von Lenas Sofa hat für ihre Aktion "Lacke in Farbe... und bunt!" diese Woche Mittelblau angeordnet.
Mein mittelblauster Lack geht leider ein kleines bisschen in Richtung Türkis und irgendwie sind mir auch keine wirklich farbechten Fotos diese Woch gelungen, aber glücklicherweise habe ich noch ein altes Bild gefunden. Geworden ist es "78J" von Manhattan aus der uralten Buffalo-LE, was 2011 gewesen sein dürfte.

Manhattan meets Buffalo 2011 "78J"

Dass der Lack schon so alt ist, merkt man ihm kaum an - abgesehen vom Füllstand vielleicht. Er lässt sich immer noch prima verteilen, weder Pinsel noch Konsistenz haben unter der Zeit gelitten. Für ein deckendes Ergebnis waren lediglich zwei Schichten nötig.

Kunstlicht | Tageslicht

Dieser simple Cremelack ist immer noch ein schönes Schätzchen, wie ich finde, und ich werde ihn bestimmt noch bis zum bitteren Ende lackieren.
Der Vergleich von Kunst- und Tageslicht zeigt, dass 78J durchaus blau ist, aber das leider nicht immer so zum Vorschein bringt.

Tageslicht mit Wolken

An den Tagen, als diese Bilder entstanden sind, war es leider durchgehend bewölkt und verregnet bzw. verschneit. Aber wie ich schon erwähnt habe, gibt es glücklicherweise Bilder von dem Lack, als die Sonne noch stundenlang ohne Unterlass schien.

Tageslicht mit Sonne

Jetzt muss aber auch der/die Letzte zugeben, dass 78J mittelblau und nicht türkis oder petrol ist.


Welche Farben vermisst ihr noch bei LiFub?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...