Sonntag, 29. März 2015

12 Gedingse KW13 (2015) & "Leb wohl, Bennymaus"


Gesehen
Cake Boss

Gelesen
Osterkarten

Gehört
Smooth Criminal - MJ

Getan
gebruncht

Gegessen
Rührei und das beste Bifteki ever

Getrunken
Tee in Unmengen

Gedacht
"Halt durch, Mausi!"

Gefreut
meine Bushings sind angekommen

Geärgert
eigentlich nichts

Gekauft
ein Mixer

Geklickt
Sonderangebote

Gewundert
über die langsame Entwicklung mancher Dinge


Freitag, 27. März 2015

[TAG] Frei-TAG: Nur 1 Wort

Ja, den Frei-TAG hatte ich eigentlich ad acta gelegt, aber bei diesem TAG konnte ich nicht widerstehen. Auf meinem Radar aufgetaucht ist er gestern, wieder bei meinem liebsten Einhorn Tama(ra). Ich liebe ja diese bodenständige, ehrliche Art wie Tamara schreibt.
Bei dem TAG geht es darum - gänzlich gegen alle Erwartungen - auf jede Frage bzw. jedes Stichwort mit einem Wort zu reagieren. Ganz einfach, ganz simpel.


1. Dein Handy?
unverzichtbar

2. Dein Partner?
Bester

3. Deine Haare?
heilig

4. Deine Mama?
Sagrotan

5. Dein Papa?
Flachwitze

Mittwoch, 25. März 2015

[Nägel] Maybelline Color Show Be Brilliant

Zum Ende dieser Runde "Lacke in Farbe... und bunt!" von Lena auf dem Blog Lenas Sofa ist die Vorgabe wie jede Runde Bunt.
Dafür habe ich mir extra ein paar Glitzerbomben aufgehoben, nämlich die Limited Edition "Be Brilliant" von Maybelline. Diese vier Glitzerlacke konnte ich Ende letzten Jahres bei Anibie's Box im Gewinnspiel ergattern.

Maybelline Color Show "Be Brilliant"

Dienstag, 24. März 2015

[Bücher] Gemeinsam Lesen #105

von Weltenwanderer, Schlunzen-Bücher und Asaviels Bücher-Allerlei

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Fevre Dream" von George R. R. Martin und bin auf Seite 16 von 461.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Sour Billy Tipton arrived at the French Exchange just after ten, and watched them auction four casks of wine, seven crates of dry goods, and a shipment of furniture before they brought in the slaves."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Fevre Dream lag jetzt über ein Jahr auf meinem SuB. An sich nichts besonderes, aber bei geschenkten Büchern hab ich da ein schlechtes Gewissen - und das habe ich Weihnachten 2013 vom SchwieVa in spe bekommen.
Soweit ich den Klappentext und das Buch gelesen habe, geht es um Binnenschifffahrt (schreibt man das noch mit drei "f"?) und Vampire geht. Generell nichts, was mich besonders interessiert, aber warum nicht?

4. Welches Buch würdest du einem absoluten Lesemuffel empfehlen, um ihn davon zu überzeugen, dass Lesen einfach das absolut tollste ist? Und warum gerade dieses Buch?
Den ersten Band irgendeiner epischen Reihe, welche genau weiß ich noch nicht. Vielleicht Harry Potter oder A Song of Ice and Fire, denn sobald man einmal in diesen fantastischen Welten versunken ist, will man nicht mehr hinaus und wissen, wie es weitergeht. Vermutlich wäre dann doch eine Reihe ratsamer, die noch nicht verfilmt wurde...

Sonntag, 22. März 2015

12 Gedingse KW12 (2015)


Gesehen
unbekannte TBBT-Folgen

Gelesen
Bartimäus fertig

Gehört
interessante Vorträge

Getan
zum Netbeans-Day gegangen

Gegessen
Knoblauch ♥

Getrunken
Zeug das wie Prausepulver riecht

Gedacht
"Nimm deine Finger da weg, Bitch!"

Gefreut
bei Senza Limiti gewesen

Geärgert
über diese unverschämte Bitch

Gekauft
ein Geschenk

Geklickt
Suchergebnisse

Gewundert
über die Fachbezeichnungen mancher Dinge
(oder wisst ihr, was Bushings sind?)

Mittwoch, 18. März 2015

[Nägel] BeYu 186 Dusky Pink

Für die Aktion "Lacke in Farbe... und bunt!" hat Lena von Lenas Sofa in dieser Woche Altrosa als Farbe vorgegeben.
Diese Farbe gedachte ich mit "186 Dusky Pink" von BeYu umzusetzen.

BeYu 186 Dusky Pink

Sonntag, 15. März 2015

12 Gedingse KW11 (2015)


Gesehen
die Wok-WM

Gelesen
zu wenig

Gehört
das neue Album von Awolnation

Getan
Freundinnen wiedergesehen

Gegessen
Daifuku ♥

Getrunken
ganz bezaubernden Tee (vermutlich Jasmin)

Gedacht
"Ich brauch diesen Nagellack!"

Gefreut
die Wuselmäuschen sind so knuffig

Geärgert
über Unverständnis

Gekauft
Nagellack :D

Geklickt
nur Unwichtiges

Gewundert
über die Lieferzeiten mancher Shops

Freitag, 13. März 2015

[Haare] Frisuren-Freitag: Runder Keulen-Vierer

Hallihallo!
Wie ich schon letzten Freitag meinte, sind die TAGs nicht mehr ganz so das Gelbe vom Ei. Das heißt nicht, dass ich gar keine Tags mehr beantworte, nur nicht mehr jede Woche. Dafür gibt es nicht genug universale, qualitativ hochwertige TAGs.
Stattdessen möchte ich meine Haare wieder mehr in den Vordergrund stellen. Jeden Freitag will ich euch eine Frisur zeigen, die ich in der letzten Woche getragen habe und die etwas komplexer und nicht alltäglich ist.

Heute geht es um einen Flechtzopf, den ich Runden Keulen-Vierer genannt habe.
Entstanden ist er eher zufällig, ich wollte einen Runden Vierer mit Französischem Anfang flechten und mir wurden die Arme müde. Also habe ich im Nacken ein Zopfgummie drumgewickelt und wollte später weiterflechten. Doch ich hätte die Strähnen niemals wieder so getrennt bekommen wie am Ansatz, deshalb habe ich spontan einfach unter dem Gummie neu angesetzt und mit etwas Abstand wieder ein Haargummie befestigt. Tja, und so ist der Zopf enstanden.

Runder Vierer im Keulenzopfstil

Mittwoch, 11. März 2015

[Nägel] biocura 07 Taubenblau

Lena von Lenas Sofahat für ihre Aktion "Lacke in Farbe... und bunt!" in dieser Woche Taubenblau als Farbe ausgesucht.
Für diese Farbe habe ich mir bei Aldi Nord den vom Namen her perfekt passenden Lack "07 Taubenblau" von biocura geholt. Bei uns im Süden bekommt man diese Farbe leider nicht, dafür haben wir den Überlack.

biocura 07 Taubenblau

Montag, 9. März 2015

Wie ich nach Metal auch A Capella Metal für mich entdeckte

Es gab eine Zeit, da mochte ich Metal nicht. Das lag aber nur daran, dass ich am (für mich) falschen Ende von Metal angefangen habe. Dank diverser Autofahrten mit dem Engel habe ich das richtigere Ende gefunden und höre auch ein bisschen Metal.
Aber A Capella war tabu.

Der Engel mag auch A Capella. Ich finde A Capella furchtbar. Das ist so, als ob sich jemand darüber lustig macht, dass Instrumente erfunden wurden.
"Wozu dieses Riesentrum benutzen? Ich kann das mit dem Mund."

Mag ich gar nicht.

Und dann "musste" ich Van Canto "ertragen". Van Canto machen Metal. Und A Capella. A Cametal. Metapella. A Capella Metal. Und ich fand es erstaunlich gut.

Und dann kommt es, wie es immer kommt. Ich habe von diesen einem Lied einen Ohrwurm. Tagelang. Und ich google nach dem Song. Und höre ihn mir auf YouTube an. Und klicke auf das eine oder andere vorgeschlagene Video und kaufe mir am nächsten Tag alle fünf Alben und höre für die nächsten drei Wochen nur noch diese eine Band.
Ja... jetzt also Van Canto.

Hört mal rein, ist echt super. Und wenn's euch nicht gefällt, hört noch einmal rein und nochmal. Und wenn es euch dann immer noch nicht gefällt, dann lasst es.















Sonntag, 8. März 2015

12 Gedingse KW10 (2015)


Gesehen
so viel "Cake Boss" und "Malcolm in the Middle"

Gelesen
ganz viele Blogposts und die März-Ausgabe vom alverde-Magazin

Gehört
alle Alben von Van Canto

Getan
zu viel Ingress gespielt

Gegessen
Eis, ganz viel Eis (was, immer noch Fastenzeit?!)

Getrunken
Energy *wuiii*

Gedacht
"Chaos, Barrier, Shapers,... was war das letzte Zeichen?"

Gefreut
den Mäuschen geht's wieder besser

Geärgert
über meinen verzogenen Schlafrhythmus

Gekauft
eine Smartphonehalterung für's Rad und Musik

Geklickt
Instragram

Gewundert
über die absurden Sendezeiten so toller Serien

Samstag, 7. März 2015

[In&Out] Out Dezember 2014, Januar 2015 und Februar 2015

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere Leser (oder eher Leserin) an den einsamen, verlassenen "In&Out"-Post, in dem ich berichtet habe, was ich an neuer Haar- und Körperpflege benutzt habe.
Danach habe ich angefangen den Müll zu sammeln, der so zusammen kam, und das ganze drei Monate lang. Und weil in drei Monaten so einiges an halbaufgebrauchten Produkten leer geht, habe ich entschieden das In und Out zu trennen. Also kommt demnächst auch ein In-Post.

Und gegangen sind:

Gesichtspflege

(vlnr) oben: Waschgel, Gesichtswasser, Primer, Nachtcreme | unten: Peeling, Lippenpflege, Nachtcreme, Tagescreme

Freitag, 6. März 2015

[TAG] Frei-TAG: 100 Fragen, die niemand fragt

Juhu!

Irgendwie ist der Frei-TAG auch nicht mehr so das Wahre und ich überlege ihn durch etwas zu ersetzen, das mehr Haare involviert. Freitags-Frisuren oder so.
Aber für heute habe ich noch etwas, das ich schon auf verschiedenen Blogs gesehen habe, aktuell ist es auch bei meinem Lieblingseinhorn Tama(ra) zu finden.
Also, Vorhang auf für den "100 Fragen, die niemand fragt"-TAG.


1. Schläfst du mit geöffneter oder geschlossener Tür?
Als ich noch mit Katze unter einem Dach lebte und das possierliche Tier seinen liebsten Schlafplatz in meinem Zimmer hatte, musste ich mit offener Tür schlafen. Aber jetzt ist sie immer zu.

2. Nimmst du die Shampoos und Spülungen aus den Hotels mit?
Das Haarzeugs nicht, weil man da meist nicht die Inhaltsstoffe kennt, aber Duschgel und Seife.

3. Schläfst du mit deinen Jalousien oben oder runter?
So halb runter. An den Fenstern ist das untere Drittel bis Hälfte komplett zu, darüber sind noch Ritzen, an den Balkontüren (haben wir im Schlaf- und Wohnzimmer) bleibt das untere Drittel komplett frei und die oberen zwei Drittel sind mit Ritzen zu. Das gestaltet abendliches Lüften einfacher.

4. Hast du jemals ein Straßenschild gestohlen?
Nein, und ich habe es auch nicht vor. Aber Freunde von mir haben einen sehr schicken Beistelltisch mit einem Absolutes-Halteverbotsschild als Tischplatte.

5. Magst du es Post-its zu benutzen?
Meh, bin ich nicht so der Fan von. Ich benutze eher Zettel (und Tesa), da hat man mehr Platz für Notizen.

Mittwoch, 4. März 2015

[Nägel] p2 Limited Edition Meet me in Venice secret rendezvous nail polish 050 delightful violet

Bei Lena von Lenas Sofawurde für diese Woche für ihre Aktion "Lacke in Farbe... und bunt!" Flieder als Farbe vorgeschlagen.
Ursprünglich wollte ich dafür einen uralten Mini-Lack von Nivea lackieren, nämlich "Punch". Allerdings habe ich in einer Facebookgruppe einen der Lacke aus der "Meet me in Venice"-LE von p2 ergattern, die ich bei Erscheinen der LE nicht so besonders fand, es im Nachhinein doch schade fand, dass ich mir nicht einen der Lacke mitgenommen habe.
Hier seht ihr also den secret rendezvous nail polish "050 delightful violet".

p2 Meet me in Venice LE secret rendezvous nail polish 050 delightful violet

Dienstag, 3. März 2015

[Bücher] Gemeinsam Lesen #102

von Weltenwanderer, Schlunzen-Bücher und Asaviels Bücher-Allerlei

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Bartimäus - Der Ring des Salomo" von Jonathan Stroud und bin auf Seite 295 von 469.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Die Sache war die: So verrückt die Kleine auch war, so recht hatte sie in einem Punkt."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Ja, immer noch Bartimäus. Aber immerhin bin ich jetzt über die Hälfte gekommen. Man muss sich auch mal über die kleinen Sachen freuen können.
Ansonsten sind storytechnisch die Bartimäus-Bücher alle recht ähnlich: es gilt eine große Verschwörung zu verhindern.

4. Legt ihr die Reihenfolge der Bücher die ihr als nächstes lest schon frühzeitig fest oder entscheidet ihr immer spontan was ihr als nächstes lest wenn ihr grade ein Buch beendet habt?
Auf goodreads ist meine "to-read"-Liste schon so sortiert, wie ich die Bücher als nächstes gerne lesen würde. Das hält mich aber nicht davon ab, die Reihenfolge nach Lust und Laune anzupassen. Ich entscheide also eher spontan.

Montag, 2. März 2015

[Haare] Haarlänge März - Zwischenziel Hosenbund

Hallöchen!

Erinnert ihr euch noch an mein Haarlängen-Update im November? Da hatte ich meine Haare zum zweiten Mal in dem Jahr auf Taillenlänge gebracht.
Heute kann ich verkünden, dass ich eine neue Längenetappe erreicht - auf die ich gar nicht hingearbeitet habe. Stattdessen ist mir heute nach dem Waschen der Haare aufgefallen, dass sie mir bis zum Hosenbund gehen, zumindest in dieser einen Jeans.

80cm SSS - Hosenbund

Sonntag, 1. März 2015

12 Gedingse KW09 (2015)


Gesehen
Heidi Klump und ihre Schrottmodels (auch bekannt als #GNTM)

Gelesen
ein bisschen Bartimäus

Gehört
Florence & The Machine

Getan
Bücherregale eingeräumt

Gegessen
Lakritz, Unmengen von Lakritz (was, immer noch Fastenzeit?... upsi)

Getrunken
Mountain Dew ♥

Gedacht
"Gott sei Dank braucht man als Model kein hohen IQ..."

Gefreut
Ich hab ein Langhaar getroffen :D

Geärgert
über Idioten in der Tram

Gekauft
Trockenshampoo

Geklickt
Minecraft

Gewundert
über mancher Leute Unverständnis darüber, dass es in WGs durchaus auf Rücksicht ankommt
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...