Mittwoch, 15. April 2015

[Nägel] Catrice Luxury Vintage 02 Crush on MATT

Auf dem Blog Lenas Sofa hat Autorin Lena in dieser Woche für ihre Aktion "Lacke in Farbe... und bunt!" Rosa als Farbvorgabe auserkoren.
Letzte Runde war ich bei rosa noch nicht dabei, und in meinem Farbsortiment befand sich erstaunlicherweise kein einziger Lack in der Farbe. Also im Internet schlau gemacht, Swatches gegooglet und mich dann für "02 Crush on MATT" aus der Luxury Vintage Serie von Catrice entschieden.

Catrice Luxury Vintage 02 Crush on MATT

Tja, nach der ersten Schicht Lack wusste ich auch wieder, warum ich keinen rosanen Lack besitze: es harmoniert absolut nicht mit meinem Hautton. Auf den Bildern wirkt das viel harmloser, als es in echt war.

im Kunstlicht

Im Auftrag war Crush on MATT nicht gerade einfach. Durch das matte Finish zieht die Oberfläche schnell an und kleine Fehler lassen sich nur mit einer weiteren Schicht ausgleichen. Außerdem ist der Lack ein wenig zähflüssig, dadurch wird das Verteilen nicht gerade einfacher. Und der eckige Deckel liegt alles andere als optimal in der Hand.

im direkten Sonnenlicht | im indirekten Tageslicht

Wenigstens blätterte er dank meines Microcell-2000-Green-Unterlack zügig vom Nagel, aber dadurch habe ich keine Erkenntnis über das Verhalten beim Ablackieren gewonnen. Es gibt schlimmeres.
Für mich ist dieser Lack ein totaler Reinfall und ich werde ihn im nächsten Wichtelpäckchen ein neues Zuhause geben.


Habt ihr schon Lacke aus dem neuen Sortiment von essence und Catrice?

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    ja, manch ein Rosa sieht wirklich merkwürdig an manchen Leuten aus, an mir ist es zum Beispiel ein Barbierosa wie essence Free Hugs.
    Das Problem mit dem eckigen Deckel ist schnell gelöst, wenn du ihn versuchst, abzuziehen. Das kann man bei diesen Lack von Catrice tatsächlich machen! Wusste ich bis vor einiger Zeig aber auch nicht ;)
    Ansonsten ist es aber ein ziemlich schönes Rosa, ich muss mir den Lack mal im "Real Life" ansehen.
    Liebe Grüße, Mini

    AntwortenLöschen
  2. Ne...matter Nagellack überzeugt mich nicht...obwohl ich diese Musterdingers mit schwarzem Lack ganz cool finde [schachbrettmuster mit Schwarzem matten lack und normal glänzendem lack]. Hatte mir von Manhatten extra mal nen Matt Lack gekauft, den man über alle Lacke drüber machen kann und dann alle toll Matt werden.
    Da ich aber sowieso zu faul zum Nägellackieren bin, laber ich mir wieder unnötig den Mund fusselig ^^
    Liebe Grüße
    Tama

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...