Mittwoch, 29. April 2015

[Nägel] p2 Volume Gloss 007 Love Agent

Bloggerin Lena von Lenas Sofa hat wieder einmal zu "Lacke in Farbe... und bunt!" aufgerufen mit Gelb als Farbvorgabe.
Dafür habe ich einen Lack ausgesucht, den es leider nicht mehr im Standardsortiment zu bekommen gibt, nämlich "007 Love Agent" von p2 aus der Volume-Gloss-Reihe.

p2 Volume Gloss 007 Love Agent

Wirklich schade, dass der Lack ausgelistet wurde, dabei ist das doch so ein schönes Vanilleeisgelb. Zart, ein bisschen pastellig, auf keinen Fall aufdringlich. Ganz lieblich harmlos. Aber noch ist meiner ja nicht leer.
Ich habe für ein deckendes Ergebnis drei dünne Schichten gebraucht und um den Vanilleeis-Effekt zu verstärken habe ich einen Akzentnagel mit dem Confetti-Topcoat von L'Oréal bepinselt.

im Tageslicht | im Kunstlicht

Auf den Bildern sind sie zwar nicht zu sehen, aber Love Agent hat auf dem Zeigefinger Blasen geworfen, wobei ich nicht ganz sicher bin, ob das am Basecoat (Microcell, immer noch) lag oder daran, dass ich die einzelnen Schichten nicht habe durchtrocknen lassen. Im Prinzip macht es jedoch kein Unterschied, da ich sowieso nur die linke Hand lackiert und es zwei Stunden später auch wieder ablackiert habe.

mit experimenteller Handhaltung

Hier habe ich mal eine andere Pose probiert, auf der man auch den Daumennagel sieht. Der Engel findet es ein bisschen gruselig, aber ich finde es okay.
Wie findet ihr die Pose?


Habt ihr euch schon Lacke aus dem "neuen" Sortiment von p2 geholt?

Kommentare:

  1. Hmm... ich find', es sieht etwas verkrampft aus ;-) Aber das Gelb ist schön - und der Meinung bin ich selten bei dieser Farbe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, verkrampft sieht es aus - fühlt sich aber überhaupt nicht so an xD liegt wohl wieder mal an meinen seltsamen Gummigelenken. Aber ja, an der Haltung muss vielleicht noch das eine oder andere optimiert werden

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...