Donnerstag, 30. Juli 2015

Getan im Juli (2015)

Wahnsinn, der Juli ist jetzt auch schon vorbei... die Zeit fliegt irgendwie... trotzdem - oder gerade deswegen? - will ich zurückblicken, damit ich nicht das Gefühl habe, dass der Monat verschwendet war.


Gesehen
Seit letzter Woche läuft auf ProSieben "The 100", was ich irgendwie ganz interessant finde. Zwar blicke ich nicht ganz durch, wie lang eine Folge an sich ist und wieviele Folgen jetzt schon ausgestrahlt wurden, aber einfach vorm Fernseher sitzen und mich berieseln lassen bekomme ich gerade so noch hin. Trotzdem habe ich ständig dieses Bedürfnis mich über das ganze unnötige Drama aufzuregen. Weniger zwischenmenschliches Gezeugs, mehr Hauptstoryline!


Gelesen
Das Weltenwanderungsbuch "Speechless". Das habe ich gebraucht, um mich aus meiner Leseunlust rauszureißen. Ich habe dieses Jahr nämlich erst 2 Bücher gelesen und will noch auf 15 kommen bis Silvester...


Gehört
Ich hole mir gerne Musikinspirationen in der Fernsehwerbung. Vor allem die Werbefutzis von Vodafone haben einen ganz guten Geschmack, was das angeht.
Wenig verwunderlich also, dass es mir diesen Monat "Running with the Wolves" von Aurora angetan hat, außerdem "Lights will guide me" von Fahrenhaidt (aus der Echo of Souls Werbung).


Getan
Gelernt, Klausuren geschrieben, Sommergrippe bekommen. Hell yeah, so will man den Sommer verbringen.


Gegessen
Das fantastischste Himbeer-Tiramisu ever. No more words needed.


Mittwoch, 29. Juli 2015

[Nägel] Catrice Limited Edition Viennart Ultimate Nail Lacquer C01 Pearlescent Purpose

Woah, ich find's immer noch total krass, wie sehr man das Gefühl für Wochentage verlieren kann, wenn man Semester-/Sommerferien hat. Deswegen ist schon ganz überraschend wieder Mittwoch und Zeit für "Lacke in Farbe... und bunt!". Lena hat sich Weiß gewünscht, wo ich großspurig angekünigt hatte, dass ich "essie blanc" zeigen würde. Dem ist nicht so.
Stattdessen habe ich mich entschieden einen Lack zu zeigen, der hier bisher ohne Beachtung rumstand. Dabei handelt es sich um "C01 Pearlescent Purpose" von Catrice aus der Viennart Limited Edition vom Jahresanfang.

Catrice Viennart LE Ultimate Nail Lacquer "C01 Pearlescent Purpose"

Montag, 27. Juli 2015

[Nägel] Manhattan Quick Dry 710T

Wieder ist ein Montag und fast habe ich "Specialties" wegen meiner Sommergrippe verpasst. In dieser Runde soll der älteste Lack präsentiert werden.
Zwar ist der Lack, nicht mein ältester, aber er ist der älteste, der noch bei mir anzutreffen ist. Ganz sicher weiß ich, dass ich ihn im Sportunterricht der 10. Klasse auf den Zehnägeln hatte und eine Freundin fragte, seit wann ich schwarzen Nagellack hätte. Habe ich nicht, er ist nämlich dunkelblau und es handelt sich um "710T" aus der Quick Dry Reihe von Manhattan.

Manhattan Quick Dry 710T

[Preview] essence Limited Edition "Urbaniced"

Hallihallo!

Ja, ich habe es auch geschafft, mich für den Blogger-Newsletter von cosnova anzumelden. Deswegen kann ich euch jetzt alle zukünftigen Limited Editions von essence und Catrice zeigen.

Und den Anfang macht heute die Limited Edition Urbaniced von essence.

"Skatepark, Basketball Court oder Chill Out Zone - jede Stadt hat ihn: Einen Hot Spot zum Relaxen und Freunde treffen.
Die neue trend edition „urbaniced“ von essence erobert von September bis Oktober 2015 diese „places to be“! Inspiriert von sportlicher StreetStyle-Fashion bietet die trend edition eine kontrastreiche Farbwelt mit leuchtenden Tönen wie Rosa, Pink und Blau sowie dunklen Nuancen wie Grau, Schlamm und Schwarz. Die spannende, leicht angeraute Textur macht die street style eyeshadows zu ultimativen ItPieces, aber auch der blush mit Splash-Design ist ein echtes Unikat.
Alle Girls können ihre Lippen mit der lip cream in coolem Tuben-Design und kleinem Applikator präzise betonen. Nägel und Nagelhaut werden mit dem nail & cuticle tattoo liner mit lässigen Graffitis versehen und zwei limitierte Düfte verströmen City-Flair. Während „like an uptown girl“ mit hellen, gelben Früchten und floralen Akzenten besticht, überzeugt „like a downtown girl“ mit dunklen Beeren und sinnlichen Noten.
Urban and nice … mit essence!"


Samstag, 25. Juli 2015

[In&Out] In Juli 2015

Das alles ist/war im Juli "IN" meinem Badezimmer "IN" Benutzung:

Auf dem Wannenrand

meine Seite

(v.l.n.r)
- (m)eine Massagebürste von "for your Beauty" (Rossmann) zum Spülung verteilen
- Syoss Renew 7 Spülung
- leere Shampooflasche von Guhl zum verdünnen von Shampoo
- Syoss Renew 7 Shampoo
- Facelle Intim Waschlotion mit Milchsäure und Aloe Vera
- Balea Dusche & Creme Pochendes Herz

Mittwoch, 22. Juli 2015

[Nägel] benecos urban grey

Und schon wieder ist es Mittwoch, und damit Zeit für "Lacke in Farbe... und bunt!" bei Lena. In dieser Runde ist ein Lack in Taupe gefragt und wie schon bei Braun mit chocolate angekündigt, habe ich hier wieder auf einen benecos-Lack zurückgegriffen.
Die Farbe nennt sich "urban grey", ist aber meiner Meinung nach kein bisschen grau, sondern eben typisch Taupe.

benecos "urban grey"

Montag, 20. Juli 2015

[Nägel] Rimmel 60 seconds 310 Red Carpet

Als das Thema für diese Runde "Specialties" bekannt gegeben wurde, wusste ich sofort, welchen Lack ich dafür zeigen will. Gebeten wurde um geschenkte Lacke.
Inzwischen schenke ich mir die meisten Lacke selbst, aber hin und wieder kam und kommt es vor, dass mich jemand anderes mit einem Nagellack beglückt. In diesem Fall war das meine Schwester zu Weihnachten (2011 oder 2012) mit "310 Red Carpet" von Rimmel. Zu dem damaligen Anlass passend, ein perfektes Weihnachtsrot, das sich aber auch außerhalb der Saison gut macht.
Eventuell wäre noch hinzuzufügen, dass der Lack in der Hinsicht besonders ist, dass er der einzige der Marke Rimmel in meiner Sammlung ist (und das wohl auch bleiben wird), und in einer Zeit zu mir kam, als alle meine Nagellacke noch ohne Probleme in eine der mittlgroßen Schubladen von Ikeas Moppe Mini Komode gepasst haben. Die Kommode beherbergt inzwischen "nur noch" Nagelfeilen und -pflegestifte (in einer von den kleinen Schubladen) und jede Menge Krimskrams.

Rimmel "310 Red Carpet"

Freitag, 17. Juli 2015

[Haare] Frisuren-Freitag: French Hybrid Pinless Bun

Hallöchen zusammen!

Endlich habe ich hier wieder eine Frisur zu zeigen, die ich tatsächlich draußen getragen habe. Allerdings gibt es nur dieses eine Foto, da der Rest unscharf und verwackelt geworden ist. Aber dafür kann ich eine sehr detailierte Beschreibung liefern.
Dieser French Hybrid Pinless Bun - wie ich ihn getauft habe - diente zu dem Zweck vor meiner Verwandtschaft mit meinen Frisurkünsten anzugeben, denn mein Onkel und meine Tante waren auf der Durchreise bei meinen Eltern zu Besuch.

French Hybrid Pinless Bun mit Senza Limiti Haarstab

Donnerstag, 16. Juli 2015

[Challenge] 101 Dinge in 1001 Tagen - Monatsbericht #6

Tja, ich schaffe es einfach nicht jeden Monat einen Bericht zu meiner "101 Dinge in 1001 Tagen"-Challenge zu schreiben. Dazu brauche ich nämlich meinen Laptop und den mache ich nicht jeden Tag an...
Dieser 6. Zwischenbericht behandelt also den halben Mai, Juni und den halben Juli.


Haare | Beauty

Kiko 535 Metallic British Green
11. mindestens 15cm Längenzuwachs [11,5/15]
Meine Haare sind mit 84,5cm SSS inzwischen bei Hüfte angekommen. Das ist vorerst mein Ziel gewesen, ab jetzt wird der Zuwachs getrimmt und und die Kante optimiert.

12. Nagellacksammlung vergrößern [1/1]
Ich mach es. Ich behaupte, dass ich vorerst genug Nagellacke gesammelt habe. Immer seltener schafft es ein Nagellack in mein Einkaufskörbchen. Aber ein paar Kikos haben es doch geschafft, unter anderem "Metallic British Green".

15. 20 LE-Nagellacke sammeln [27/20]
Obwohl ich die 20 schon lange voll habe, sind doch noch ein paar LE-Lacke hergekommen und zwar alle von essence. Aus der (aktuellen) ¡Arriba!-LE die recht unmetallischen "red corazón" und "la vida loca", aus der alten "Surfer Babe"-LE von 2010 "the world's coolest" und aus der Fantasia-LE von 2012 "elves like lilac" sind jetzt in meiner Sammlung.

16. Farbtyp bestimmen (lassen) [0/1]
Richtig professionell bin ich da nicht rangegangen, aber diverse Internet-Fragebögen attestieren mir einen Wintertyp. Eine Feinbestimmung ist noch nötig und nehme ich auch noch vor, aber das kann bis August warten... oder so.

Mittwoch, 15. Juli 2015

[Nägel] Catrice Ultimate Nail Lacquer 57 Karl Says Trés Chic

Habe nur ich das Gefühl, oder gibt's hier wirklich nur noch Nagellack zu sehen? Tja, das ändert sich heute nicht, denn es ist wieder Zeit für "Lacke in Farbe... und bunt!". Bei Lena ist die neue Farbe natürlich zeitig angekündigt worden (nämlich bereits letzten Mittwoch) und es hat Altrosa getroffen.
Altrosa hat für mich so einen Bei"geschmack" von Leberwurst-Nude. Den Eindruck hat mein Kandidat im Fläschen auch erweckt, aber auf den Nägeln ist es - gottlob - nicht ganz so furchtbar. Lackiert habe ich "57 Karl says trés chic" von Catrice aus der Ultimate Nail Lacquer Reihe.

Catrice Ultimate Nail Lacquer "57 Karl Says Trés Chic"

Dienstag, 14. Juli 2015

[Preview] p2 Limited Edition "Some like it hot"

Hallihallo!

Vermutlich habt ihr es schon mitbekommen, aber ich schaue mir total gerne Limited Editions an, vor allem wegen der Nagellacke. Und mindestens genauso gern schaue ich mir die Ankündigungen zu den LEs auf anderen Blogs an, weil da meistens eine Meinung des Bloggers dabei ist und es mich sehr interessiert, wie andere "Beautyjunkies" über die Produkte denken.
Und so langsam hat sich bei mir das Bedürfnis entwickelt, auch meine Meinung irgendwo zu hinterlassen - und was eignet sich besser als der eigene Blog (wo die Produkte am ehesten Aufmerksamkeit finden)?

Deswegen will ich euch heute die Pressebilder zur LE von p2 Some like it hot zeigen.

"WELCOME TO MIAMI BEACH! Du liebst den Strand und die heißen Tage im Jahr, dann haben wir mit der neuen Limited Edition von p2 cosmetics genau das richtige für dich. Inspiriert vom 90er-Flair der Strandpromenade Miamis, sorgen die neuen Make-up-Highlights für einen perfekten Beach-Look der auch den heißesten Tagen standhält.

Die langhaftenden, schnelltrocknenden Nagellacke verleihen intensive Farben und ein hochglänzendes, sommerliches Finish. Für das pure „Beach feeling“ sorgt der passende lipgloss in vier verschiedenen Farben. Die feel the waves – mascara und der shine like the sun – blush runden den perfekten Beach-Look ab.

Die neue Limited Edition Some like it hot findest du vom 16. Juli bis 12. August 2015 in deinem dm-Markt."


Montag, 13. Juli 2015

[Nägel] essie aruba blue

Nach einem mittleren Blauton am Mittwoch zeige ich heute ein wunderschönes dunkles Blau für "Specialties".
Thematische Vorgabe war Urlaub. Und was ist mehr Urlaub als strahlend blaues Meer und Sandstrände? So wie beispielsweise auf Aruba?
Und genau deswegen habe ich "aruba blue" von essie lackiert.

essie aruba blue

Freitag, 10. Juli 2015

[Haare] Frisuren-Freitag: Rapunzelzopf

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche habe ich wieder einen Zopf geflochten, den ich euch unbedingt zeigen will. Leider ist er mir dieses Mal ganz furchtbar krüppelig geworden, daher hauptsächlich alte Bilder, die bestimmt schon mal irgendwo auf dem Blog waren.
Beim Rapunzelzopf oder Rapunzel Braid benutze ich ein dünnen Parandi für die Akzentzöpfe, weil der sonst bei meiner Haarmasse total mickrig aussieht.

Rapunzelzopf mit Akzentparandi

Mittwoch, 8. Juli 2015

[Nägel] Maybelline Color Show Vinyl 401 Teal the Deal

Es ist schon wieder Arbeitswochenhalbzeit (poetisch für Mittwoch) und das bedeutet, dass es Zeit für "Lacke in Farbe... und bunt!" ist. Lena hat wie immer auf ihrem Blog Lenas Sofa eine Farbe vorgegeben, die lackiert werden sollte, in dieser Woche Mittelblau. Und wie schon bei der letzten mittelblauen Runde habe ich das Gefühl, dass mein mittelblauer Lack mehr ein Kandidat für eine Kreuzung aus Hellblau, Mittelblau und Türkis ist...
Auf meine Nägel hat es "401 Teal the Deal" aus der letztjährigen Color Show Vinyl Reihe von Maybelline geschafft.

Maybelline Color Show Vinyl "401 Teal the Deal"

Dienstag, 7. Juli 2015

[In&Out] Out Juni 2015

Der Juni ging mit wenig geleerten Produkten vorbei, aber das bisschen möchte ich doch herzeigen und beurteilen:

Gesicht

(vlnr) Augenbrauengel, Gesichtsreinigungstücher

Alverde Augenbrauengel 01 Blond (6ml)
Yaaay, ein weiteres Deko-Produkt!
Ein Produkt speziell für die Augenbrauen benutze ich erst seit ca. Anfang des Jahres, davor hatte ich zu sehr Angst, dass das nach schwarzen Balken aussieht. Meine Oma - inzwischen komplett weiß auf dem Kopf - malt sich nämlich immer die Augenbrauen nach/auf in einer viel zu dunklen Farbe. Bei meinem gefärbten Blond wäre dieser Farbton auch zu dunkel gewesen, aber mit der Naturhaarfarbe harmoniert das sehr gut.
Das Augenbrauengel habe ich inzwischen fest in meine Make-Up-Routine integriert, sogar in die minimalistischste.
Nachkauf: schon geschehen

Terra Naturi Sanfte Gesichtsreinigungstücher Mango & Aloe Vera (25 Stk)
Ja, ich bin faul, wenn es um das Abschminken geht. Solche Tücher sind dafür perfekt, nur für wasserfesten Mascara brauche ich noch richtigen Make-Up-Entferner.
Abends wische ich einfach alles mit den Tüchern runter, wasche mein Gesicht nochmal ab und creme ein bisschen drüber.
Obwohl keine bedenklichen Stoffe enthalten sind, hatte ich sie zeitweise im Verdacht Unreinheiten zu verursachen.
Nachkauf: vorerst nicht

Montag, 6. Juli 2015

[Nägel] essence Limited Edition ¡Arriba! 04 la vida loca

Heute muss ich "Specialties" bei My List Of... schon ausfallen lassen. Zum Thema Duftlacke kann ich nämlich nichts beitragen. Meinen bisher einzigen (und das bleibt er vermutlich auch) Duftlack habe ich schon bei Hellrot für LiFub an dieser Stelle gezeigt.
Aber trotzdem möchte ich heute einen Lack zeigen, den ich eigentlich für Specialties in der letzten Woche auf dem Schirm hatte. Er stammt aus der ¡Arriba! Limited Edition von essence, sein Finish wird mit "spicy metallic" beschrieben und er nennt sich "04 la vida loca".

essence ¡Arriba! LE "04 la vida loca"

Samstag, 4. Juli 2015

Sportrückblick Juni 2015

Ein weiterer Monat ist herum - sogar ist schon die Hälfte von 2015 vorbei - und ich war weiterhin (mehr oder weniger) sportlich fleißig. Ich laufe immer noch mit Couch to 5k und war auch mit dem Rad unterwegs.

Hier habe ich wieder meinen Trainingskalenderüberblick:


Mittwoch, 1. Juli 2015

[Nägel] OPI Brights Gargantuan Green Grape (B44)

Nach einem dunkleren Grünton (British (Racing) Green) am Montag folgt heute ein heller Grünvertreter für "Lacke in Farbe... und bunt!" von Lena auf ihrem Blog Lenas Sofa. Hellgrün war verlangt und ich - als großer Grünfan - habe mir extra meinen ersten OPI-Lack dafür aufgehoben: "Gargantuan Green Grape" aus der Brights-Reihe.
Mit dem habe ich zwar hier schon einmal gemarblet, aber solo habe ich ihn noch nicht lackiert.

OPI Brights "Nr. B44 Gargantuan Green Grape"

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...