Dienstag, 4. August 2015

[In&Out] Out Juli 2015

Im Juli war ich wieder ein bisschen fleißiger beim Produkte aufbrauchen:

Haare & Gesicht

(vlnr) Haarkur, Gesichtscreme, Konjac Sponge

Swiss O Par Wellnesshaarkur Lotus Sandelholz (25ml)
Dieses ist das zweite von drei Haarkurkissen, die ich letztes Weihnachten von meiner Schwester geschenkt bekam.
Ebenso wie das erste Päckchen im Mai habe ich auch dieses nur in einer selbstgerührten Pre-Wash-Kur verwendet und kann daher wenig über die Pflegeleistung sagen.
Nachkauf: eher nicht

Martina Gebhart Young & Active Cream (8ml)
Aus meinem Probierset der Y&A-Produkte von Martina Gebhart aus dem ersten Quartal des Jahres hat sich dieses Tiegelchen mit Creme am längsten gehalten, obwohl es mit nur 8 Millilitern Inhalt das kleinste Pröbchen war.
Diese lange "Haltbarkeit" schiebe ich am stärksten auf die Konsistenz der Creme. Ich habe sie als sehr zäh und schwer verteilbar empfunden. Zudem war sie für meine Haut bei regelmäßiger Anwendug zu reichhaltig. Außerdem ist der bei allen Y&A-Produkten vorhandene zitrische Duft hier am intensivsten, was mir nicht so zusagt.
Die Probegröße ist teil eines Sets, das u.a. hier erhältlich ist.
Nachkauf: nein

KONGY The Konjac Sponge Half Ball Grün Mischhaut (1 Stk)
Naja, so einen Schwamm kann man ja nicht wirklich aufbrauchen, aber inzwischen sieht er nicht mehr so unversehrt aus und das Auskochen bringt auch nicht mehr den gewünschten Effekt.
Der Konjacschwamm in grün ist für Mischhaut gedacht. Ob das wirklich einen Einfluss auf das Hautbild hat, kann ich leider nicht sagen, aber schaden tut es auf jeden Fall nicht. Er kam bei mir immer bei der Gesichtsreinigung zum Einsatz und hat auch recht solide Dienste geleistet und einen minimalen Peelingeffekt gehabt.
Da er jedoch bei meinem bevorzugten Shop im Moment nicht vorrätig ist und er mir auf dauer auch zu teuer ist (8,50€), verwende ich im Moment ein ähnlichen Schwamm von Rossmann.
Nachkauf: nein


Körper

(vlnr) Duschgel, Dusch-Peeling

Parfum Douchegel Cats (200ml)
Teil 2 meines Verpackungsopfer-Kaufs in Belgien letztes Jahr. Parfum beschreibt das ganze sehr gut, denn es hat stark geduftet. Gepflegt hat das Produkt praktisch gar nicht, aber dafür vernünftig gereinigt. Duschgel halt, ne. Und auf der Verpackung waren lauter Katzen. Da kann man doch nicht widerstehen.
Nachkauf: nein

Original Source Lime und Mint & Tea Tree (250ml)
Das waren Duschgele vom Engel. Nachdem er vom Lime-Duschgel erst ein Pröbchen hatte, wollte er auch die Vollgröße haben, Mint durfte gleich als großes einziehen.
Gerochen haben beide sehr gut, schön limettig und minzig, und der Duft hat sich auch noch etwas gehalten nach dem Duschen. In Kombination benutzt fühlt man sich, als duschte man in einem Mojito. Leider hat man sich aber auch recht bald sattgerochen.
Die Pflege hat sich natürlich in Grenzen gehalten, aber ausgetrocknet wurde nichts. Durch den intensiven Duft benutzt man das Duschgel automatisch etwas sparsamer, wodurch es auch sehr ergiebig ist. So ergiebig, dass der Engel es gar nicht als Duschgel aufbrauchen konnte/wollte und wir die Reste gemischt als Handseife benutzt haben.
Nachkauf: vorerst nicht


(vlnr) Bodymilk, Bodylotion, Intimpflege

ISANA Bodymilk Shower & Go (400ml)
Diese Bodymilk war Teil der sfm-Box vom Februar. Selbst hätte ich mir sowas wohl nicht gekauft, aber wenn man's schon mal hat, kann man's auch benutzen.
Vornehmlich habe ich damit meine eher trockenen Hautstellen an Armen, Beinen und Rücken "behandelt" und es hat dabei ganz passable Dienste geleistet. Klassische Bodylotions gefallen mir aber besser.
Nachkauf: nein

Alterra Feuchtigkeitslotion Bio-Limette & Agave (250ml)
Eine klassische Bodylotion mit durschnittlicher Pflegeleistung und annehmbaren Inhaltsstoffen.
Die Lotion ist recht leicht und zieht schnell ein, eigentlich ideal für mich. Auch die weniger trockenen Hautstellen sind beim Eincremen nicht überpflegt. Für Leute mit trockener Haut aber eher nicht geeignet.
Nachkauf: nach Vorratsaufbrauch

Jessa Intimpflege Waschlotion Parfümfrei (300ml)
Ich glaube, ich habe mit dieser Waschlotion meinen "heiligen Grahl" in der Kategorie schon gefunden. Zwischenzeitlich habe ich ein ganz ähnliches Produkt von der Rossmann-Eigenmarke benutzt, das allerdings bei mir nur zu Brennen geführt hat - bei ähnlich guten Inhaltsstoffen.
Die Waschlotion ist sehr ergiebig und trocknet bei täglicher Anwendung nicht aus, das ist mir sehr wichtig. Ich weiß gar nicht, was ich hier noch lobhudelein soll, daher lass ich das ^_^
Nachkauf: schon geschehen


Zähne

(vlnr) Mundspülung, Zahncreme

Perlodent med Mundspülung Zahn- und Zahnfleischpflege (500ml)
Der Engel und ich haben mal wieder eine Mundspülung aufgebraucht, wenigstens das verwenden wir regelmäßig zur Zahnpflege. So wirklich merke ich keine Unterschiede mehr zwischen den verschiedenen Spülungen, von der hier habe ich zumindest in Erinnerung, dass sie nicht so furchtbar gebrannt hat. Ansonsten... frischen Gefühl im Mund, aber mehr auch nicht.
Nachkauf: eventuell

Alterra Zahncreme Bio-Minze (75ml)
Das war meine erste "richtige" NK-Zahnpasta und sie hat mir sehr gut gefallen. Am Anfang fand ich sie etwas salzig, aber da hat man sich ganz schnell dran gewöhnt. Von der Putzleistung war ich auch total überzeugt. Nur sind die 75 Milliliter gefühlt recht schnell leer.
Nachkauf: schon passiert


Kennt ihr welche von den Produkten? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...