Mittwoch, 2. September 2015

[Nägel] Manhattan Quick Dry 70A

Etwas vorweihnachtlich ist es in dieser Woche bei "Lacke in Farbe... und bunt!", denn Lena möchte Gold auf unseren Nägeln sehen.
Dafür hatte ich mir eigentlich schon "Stargazer" von Catrice aus einer der letzten LEs ausgekuckt, aber den dann nirgens mehr bekommen, leider. Aber dank meiner farbkennerischen besseren Hälfte wäre das eh kein vernünftiges Gold gewesen. Da doch dann lieber Quick Dry "70A" von Manhattan aus dem Standartsortiment.

Manhattan Quick Dry "70A"

70A ist ein eher gelbgoldener Lack mit einer ganz leicht sheeren Basis, in der winzige Holopartikel vorkommen. Die sind aber wirklich sehr zurückhaltend und fallen nur bei allergenauster Betrachtung auf. Dadurch erhält das Finish einen leicht metallischen Look.
Der Lack selbst ist eher dünn- als dickflüssig, läuft aber auf dem Nagel nicht davon. Der Pinsel hat eine mittlere Länge und Breite, mit der sich gut arbeiten lässt. Damit das Nagelweiß sicher überdeckt ist, sind drei bis vier Schichten notwenig.

im Tageslicht | im Kunstlicht

Die Partikelchen funkeln besonders schön bei indirekterem Tageslicht oder ganz im Kunstlicht. Bei direktem Tageslicht treten sie etwas zurück, aber im Sonnenschein sind sie wieder voll da (leider nicht fotografisch festgehalten).


Habt ihr schon Lebkuchen gesichtet?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...